WELT-AIDS-TAG

Der 1.Dezember ist Welt-AIDS-Tag Die deutlich verbesserte gesundheitliche Versorgung von HIV-Infizierten und AIDS-Kranken, darf nicht ausblenden, dass die Zahl der Neuinfektionen europaweit deutlich angestiegen ist. Es braucht neue Strategien zur Prävention und wirksame Konzepte gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Vor Ort leisten AIDS-Hilfen an vorderster Front kompetent wertvolle Arbeit. Es braucht aber breite politische und gesellschaftliche Unterstützung …

Hier geht es zum Artikel