Grüne fordern halbstündige Bahnanbindung für Wilhelmshaven

Antrag im Landtag: – Jadestadt erste Priorität für den Bahnausbau – Fernzüge sollen von WHV über Osnabrück nach NRW fahren Fernzüge zwischen den größten Städten in Deutschland sollen in Zukunft halbstündlich fahren. Der sogenannte Deutschland-Takt wurde von der Bahn angekündigt und zwischen Hamburg und Berlin bereits umgesetzt. Bis deutschlandweit auf allen vorgesehenen Fernstrecken so häufig …

Hier geht es zum Artikel

Die stärkere Kooperation der großen Seehäfen muss endlich kommen

Worum gehtˋs? Vor der Nordseeküste liegen auch aktuell immer noch unzählige Containerschiffe, die darauf warten in Bremerhaven oder Hamburg ihre Ladung abfertigen zu können, an deren Kais sich die Container stapeln. Seit Wochen hält dieser Zustand des Schiffsstaus an, ohne das sich eine Entspannung abzeichnet. Der Schiffsstau hat Auswirkungen auf die Mannschaften an Bord und …

Hier geht es zum Artikel

Umschlaganlage Voslapper Groden

Wer die Musik bestellt, soll sie auch zahlen

Sonderratssitzung zur Finanzierung des ersten LNG-Terminals in Wilhelmshaven gerät zur Grundsatzdiskussion Der Krieg in der Ukraine und dessen Auswirkungen auf unsere Wirtschaft führen derzeit zu sich überschlagenden Ereignissen der Politik auf allen Ebenen. Die Energie-Versorgungssicherheit des Landes steht auf dem Spiel und in einem nie gekannten Tempo werden Maßnahmen auf den Weg gebracht, die Deutschland …

Hier geht es zum Artikel

Qualifizierung zukunftsfähig aufstellen

Kundgebung zum Tag der Arbeit in Wilhelmshaven Am 1. Mai werden die Grünen in Wilhelmshaven an der Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes am Pumpwerk in Wihelmshaven teilnehmen. Gabriele Bartelt, Ko-Vorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Wilhelmshaven, sagt: „Geht mit uns auf die Straße und setzt mit uns ein sichtbares Zeichen für gute Arbeit und eine gerechte …

Hier geht es zum Artikel

Gruppenbild

So wird‘s besser: Neuer Schwung für Niedersachsen!

Grüne stellen Gruener-Wahlprogrammentwurf zur Landtagswahl im Oktober 2022 vor „Nach fünf Jahren Stillstand in der Großen Koalition in Niedersachsen braucht das Land neuen Schwung. Wir sind überzeugt: Die nächste Landesregierung muss mehr leisten als die aktuelle. Vor allem muss sie es besser machen und die Zukunftsaufgaben endlich anpacken. Unser Wahlziel ist deshalb: das beste Grüne …

Hier geht es zum Artikel

GRÜNE WÄHLEN NEUEN VORSTAND

– Neues Sprecherduo sind Gabriele Bartelt und Volker Hasenmüller – Antje Kloster und Ulf Berner dürfen sich auf Fraktionsarbeit konzentrieren Am Freitag, dem 22. April, wurde der neue Vorstand des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen in Wilhelmshaven offiziell gewählt. Eine Urnenwahl bestätigte das Ergebnis einer digitalen Versammlung, die im März stattfand. Der neue Vorstand begrüßt …

Hier geht es zum Artikel

SCHNELL EINSTEIGEN, SCHNELL WIEDER AUSSTEIGEN!

– Grüne sehen LNG-Terminal als Übergangslösung – Flüssiggas ist klimaschädlich und ineffizient Das für Wilhelmshaven angekündigte LNG-Terminal, das möglichst innerhalb von neun Monaten in Betrieb genommen werden soll, kann ein großer Schritt in Richtung Unabhängigkeit von russischem Gas sein. Es kann aber auch ein großer Schritt in Richtung langfristige Abhängigkeit von fossilem Gas aus Katar …

Hier geht es zum Artikel

Landtagswahl 22: Alexander von Fintel und Sina Beckmann auf die GRÜNE Landesliste gewählt, beide haben Chancen auf den Einzug in den Landtag

Am Wochenende fand in Hameln die Listenaufstellung von Bündnis 90/ Die Grünen für die Landtagswahl im Oktober statt.  Alexander von Fintel, der Direktkandidat für Wilhelmshaven, war in Wahlkampflaune und kam beim ersten Versuch auf Platz 30. „Bei dieser Wahl geht es um vieles, aber vor allem um das Klima. Wilhelmshaven ist Hauptstadt der Energiewende. Wir …

Hier geht es zum Artikel

Haltung zeigen - Tag gegen Rassismus

„Rassismus und Rechtsextremismus sind die größte Bedrohung für unsere Demokratie“

GRÜNE fordern, Aktionsplan gegen Rassismus endlich umzusetzen! Zum Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März fordern die niedersächsischen Grünen erneut, den vom Praxisbeirat des Landespräventionsrats im Rahmen des „Landesprogramms gegen Rechtsextremismus – für Demokratie und Menschenrechte” entwickelten und einstimmig beschlossenen Aktionsplan „Wir sind Niedersachsen. Für Zusammenhalt. Gegen Rassismus” endlich umzusetzen und die Finanzierung sicherzustellen. „Rassismus …

Hier geht es zum Artikel

Der 03.März ist der Tag für die Rechte von Sexarbeiter*innen

In Deutschland ist Sexarbeit seit 2001 liberalisiert. Dies bedeutet, dass Sexarbeiter*innen ihrem Beruf sicher nachgehen können, und in der Lage sind, sich Unterstützung zu suchen und an sicheren Orten legal und einvernehmlich zu arbeiten. Für die Sicherheit von Sexarbeiter*innen ist dies unerlässlich. Rufe nach einer Einführung eines „nordischen Modells“, sind deswegen ein Schritt in die …

Hier geht es zum Artikel