Wilhelmshaven zeigt (Regenbogen)Flagge!

Über 700 Teilnehmer*innen beim ersten CSD in Wilhelmshaven „Wir haben mit vielem gerechnet und waren sehr optimistisch, aber nicht mit über 700 Teilnehmer*innen“, berichtet Anke Hieronymus, Projektleiterin des CSD Wilhelmshaven. „Wir sind stolz und glücklich über diese große Resonanz und die vielen positiven Rückmeldungen. Dass bestärkt uns in unserem Bestreben die Aufklärung weiter voran zu …

Hier geht es zum Artikel

seko-gerettet

Sicherungskonzept für SeKo und andere soziale Einrichtungen beschlossen

Politik und soziale Organisationen stellen gemeinsames Sicherungskonzept für die Selbsthilfekontaktstelle und andere in Not geratene soziale Einrichtungen in Wilhelmshaven vor. Auf Initiative des QUEERströmung e.V. und der Selbsthilfekontaktstelle (SeKo) haben sich BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, UWG WHV, SPD und die sozialen Organisationen QUEERströmung e.V., Selbsthilfekontaktstelle Wittmund-Wilhelmshaven und die Arbeitsloseninitiative Friesland-Wilhelmshaven zu Gesprächen getroffen, um …

Hier geht es zum Artikel