Antwort auf Kritik von Stephan Hellwig zu unbesetzten Lehrerstellen in Niedersachsen (WZ 28.06.2017)

Stephan Hellwig

Grüne verteidigen Bildungsbilanz Die Kritik von CDU-Landtagskandidat Stephan Hellwig zu unbesetzten Lehrerstellen in Niedersachsen ist für die Wilhelmshavener Grünen schwer nachzuvollziehen. „600.000 ausgefallenen Stunden klingt nicht gut. Bei über 67.000 Lehrkräften in Niedersachsen sind es aber weniger als 9 Stunden pro Lehrer pro Jahr“, erklärt der Grüne Bundestagskandidat Alexander von Fintel. „Die Gesamtversorgungsquote ist ziemlich … Weiterlesen …

Neubau – um jeden Preis?! Insellösung ist nicht zukunftsfähig!

Pressemitteilung: Bündnis `90/Die Grünen – Kreisverband Wilhelmshaven Grundsätzlich befürwortet der Kreisverband Wilhelmshaven B`90/GRN Krankenhäuser in kommunaler Hand. Bei dem geplanten Neubau müssen aber alle Faktoren bedacht werden, die die Kommune finanziell belasten. Dies könnten eine unangemessene Planung, die Entwicklung am Finanzmarkt sowie der eigene städtische Haushalt sein. Oberbürgermeister Wagner versucht offensichtlich mit seiner angeordneten Sondersitzung … Weiterlesen …

Zuschüsse soll es nur für ehrenamtliche Projekte geben

WZ

Streit im Sozialausschuss über Sozialfonds-Richtlinien

Heftig gestritten wurde im Sozialausschuss des Rates über die Zuschussfähigkeit hauptamtlicher Arbeit aus Mitteln des in Planung befindlichen Sozialfonds.

Dezernent Jens Stoffers hatte den Entwurf der Verwaltung vorgestellt, nach dem ausschließlich durch Ehrenamtliche durchgeführte Projekte förderfähig sein sollen.

Weiterlesen …

Ein starkes Team für Niedersachsen

Spitzenduo zur Bundestagswahl 2017

Der GRÜNE Landesparteitag wählte am Samstag in Hannover sein Team für die Bundestagswahl Julia Verlinden und Jürgen Trittin führen ein starkes Team in den Niedersächsischen Wahlkampf zur Bundestagswahl 2017 (ub) Über 200 Delegierte wählten am vergangenen Samstag ihre Landesliste zur Bundestagswahl 2017. Ganz vorne steht das Spitzenduo Julia Verlinden und Jürgen Trittin, die mit überwältigender … Weiterlesen …

Kommentar zum Leben im Alter in Wilhelmshaven

Georg Berner-Waindok

Im Alter ins Heim, oder lieber im Quartier leben? Ein Kommentar von Georg-Berner-Waindok Immer mehr Menschen werden immer älter. Viele davon sind lange fit und nehmen aktiv am Leben teil. Sie bringen einen großen Erfahrungsschatz mit. Leider geht es nicht allen so, es gibt auch einen Teil, der nicht so agil und auf Hilfe oder … Weiterlesen …

Kommentar zum Klimaschutz in Wilhelmshaven

Georg Berner-Waindok

Klimaschutz in der Stadt Wilhelmshaven nützt allen Bürger*innen ! Ein Kommentar von Georg Berner-Waindok . Klimaschutz geht uns alle an. Er ist weder ein abstraktes Staatsziel, noch betrifft er ausschließlich Kraftwerke oder die Industrie. Klimaschutz beginnt unten: vor Ort, Kommunen und Bürger*innen. Wir alle haben es in der Hand, zukünftig weniger Energie zu verbrauchen und weniger … Weiterlesen …

BÜNDNIS90 / DIE GRÜNEN wachsen weiter

Header

Mit Süleyman Özdolap bekommen die Grünen stadtbekannte und kompetente Unterstützung und auch die GRÜNE Jugend bekommt Zuwachs.   Wilhelmshaven, 25.05.2016 – Der Kreisverband verstärkt mit Süleyman Özdolap seine Kompetenzen im Bereich Migration und Flucht deutlich. Der bekannte Wilhelmshavener Gastronom war bereits in den 90ern zehn Jahre Mitglied des Ausländerbeirates der Stadt Wilhelmshaven und hat somit … Weiterlesen …

Zeit für mehr Solidarität

DGB-Kulturfest Teaser

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN trifft mit Unterschriftenaktion den Nerv der Bürger*innen. Das DGB-Kulturfest am 01. Mai auf dem Vorplatz des Pumpwerk stand unter dem Motto „Zeit für mehr Solidarität“. Ganz nach diesem Motto haben die GRÜNEN sich mit der Bürgerinitiative gegen den Durchbau der Friedenstraße solidarisiert und weit über 100 Unterschriften gesammelt. Federführend bei dieser … Weiterlesen …