Hick-Hack innerhalb der Bundesregierung verschleppt das Gesetz zur geschlechtlichen Vielfalt

Die Bundestagsfraktion der GRÜNEN hat eine umfangreiche Anfrage an die Bundesregierung zur Umsetzung des Bundesverfassungsgerichtsurteils zur “Dritten Option” und möglicher Auswirkungen auf das Transsexuellengesetz gestellt. Die Antwort der Bundesregierung liegt nun vor. Hierzu erklärt Sven Lehmann MdB, Sprecher für Queerpolitik: “Das Hick-Hack innerhalb der Bundesregierung verschleppt die Anerkennung der geschlechtlichen Vielfalt in Deutschland. Anders kann …

Hier geht es zum ArtikelHick-Hack innerhalb der Bundesregierung verschleppt das Gesetz zur geschlechtlichen Vielfalt