Gutachten zum Banter See lässt viele Fragen offen

Grodendamm

GRÜNE fordern eine Debatte unter Einbeziehung aller Lösungsansätze Seit Mittwoch dem 3.Mai 2017 ist das Gutachten der Öffentlichkeit und den Ratsvertreter*innen zugänglich. Das Gutachten mit über 80-Seiten kommt zu dem Ergebnis, dass eine „gesteuerte Öffnung des Grodendamms“ die beste Lösung sei um gegen die auftretenden Massenentwicklungen von Cyanobakterien (Blaualgen) vorzugehen. Die Grünen haben mit ihrem … Weiterlesen …

WZ vom 04.02.2017 „Banter See: Prüfung bis Ende März“

WZ

Ende März will die Verwaltung die Bewertung des gewässerökologischen Gutachtens zur Sanierung des Banter Sees, der im Sommer regelmäßig von einer Blaualgenplage heimgesucht wird, abgeschlossen haben.

Weiterlesen …