Keinbahnstrasse - Gegen den Durchbau der Friedenstrasse

Föhlinger (SPD) bezichtigt die GRÜNEN der Lüge

Auch mit Haarspalterei, lässt sich die Wahrheit nicht verbiegen In unserer Pressemitteilung zur Friedenstrasse vom 18.02.2019 haben wir berichtet, dass zur Kommunalwahl 2016 unter anderem auch die SPD sich gegen den Durchbau der Friedenstrasse ausgesprochen hatte. In einer Gegendarstellung widerspricht nun in der WZ (20.02.19, S8) der Vorsitzende des OV West, Karlheinz Föhlinger und stellt …

Hier geht es zum ArtikelFöhlinger (SPD) bezichtigt die GRÜNEN der Lüge

WZ

Keine Zusammenarbeit mit Moriße

Kommunalpolitiker erwarten Konsequenzen der AfD nach fremdenfeindlichen Aussagen im Internet

Für den AfD-Kreisverband ist die Sache nach einer Entschuldigung Morißes erledigt, schreibt der Ratsherr bei Facebook. Für die anderen Parteien im Rat jedoch nicht.

Hier geht es zum ArtikelKeine Zusammenarbeit mit Moriße

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Aufrufe: 384

SPD zerstritten beim Thema Friedenstrasse

Fraktionschef Howard Jacques hält stur CDU-Kurs in Sachen ‘Durchbau der Friedenstraße’ Wie wir der Presse entnehmen konnten, werfen zwei SPD-Ortsvereine dem Fraktionsführer mittlerweile massiven Vertrauensbruch vor. Hatte eine Mehrheit der Kreisverbands-Mitglieder sich doch noch vor der Kommunalwahl 2016 gegen einen Durchbau der Friedenstraße ausgesprochen. Im neu gebildeten Stadtrat hatte aber eine Mehrheit der SPD-Fraktion gegen …

Hier geht es zum ArtikelSPD zerstritten beim Thema Friedenstrasse

Radio Jade

Radio Jade am 19.12.2016 “SPD weist Vorwurf der Wählertäuschung zurück”

SPD weist Vorwurf der Wählertäuschung zurück 19. Dezember 2016, 11:50  André Glatzel [Wilhelmshaven] Die Wilhelmshavener SPD weist die Kritik der Wählertäuschung von sich. Die Partei Bündnis 90/ Die Grünen hatte diese Vermutung laut werden lassen, da die SPD geschlossen gegen einen Antrag bei der Ratssitzung vergangene Woche (14.12.) gestimmt hatten. Dieser wollte das Planfeststellungsverfahren stoppen …

Hier geht es zum ArtikelRadio Jade am 19.12.2016 “SPD weist Vorwurf der Wählertäuschung zurück”

SPD täuscht Wähler

SPD betreibt Wählertäuschung in Sachen Friedenstraße Die Fraktion der GRÜNEN im Rat der Stadt und der Kreisverband BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN werfen der SPD Wählertäuschung und ein undurchsichtiges Spiel in Sachen Friedenstraße vor. Anlass ist ein in der letzten Ratssitzung von den GRÜNEN unterstützter Antrag der FDP-Fraktion das Planfeststellungsverfahren zum Durchbau der Friedenstraße zu beenden. …

Hier geht es zum ArtikelSPD täuscht Wähler

Rolf Biermann

Kommentar zur Absage der SPD an eine GroKo

Durch Entscheidung der SPD zur Gruppenbildung im neuen Rat, wird der Weg frei für bunte, transparente Politik In die Wilhelmshavener SPD kehrt nach der Kommunalwahl Realismus ein. Nachdem die GROKO aus CDU und SPD krachend abgewählt wurde und die SPD das zweitschlechteste Ergebnis seit 1946 eingefahren hatte, schienen die Genossinen und Genossen zunächst ihr “Glück” …

Hier geht es zum ArtikelKommentar zur Absage der SPD an eine GroKo

Parteibündnis plakatiert gegen AfD

“Außen blau innen braun”  – Demokraten setzen Zeichen gegen AfD (Schlicktown-Magazin) Die am Netzwerk gegen Rechts beteiligten politischen Parteien SPD, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, BASU und DIE PARTEI haben jetzt gemeinsam mit einer besonderen Plakataktion deutlich Stellung gegen die AfD bezogen. Seit gestern tauchen im Stadtbild unterhalb vieler AfD-Plakate auch in blau gehaltene besondere …

Hier geht es zum ArtikelParteibündnis plakatiert gegen AfD

Rolf Biermann

DIE GRÜNEN fordern Klarheit von der SPD

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN kritisieren die Stellungnahme des Kreisvorsitzenden der SPD, Hartmut Tammen-Henke, zum Durchbau der Friedenstraße in der Wilhelmshavener Zeitung (Ausgabe 29.07.2016, S.8). Zwar hat sich die SPD einerseits auf ihrem letzten Parteitag gegen den Ausbau der Friedenstraße ausgesprochen, andererseits hält der SPD-Ortsverein West in einem nachfolgenden Beschluss am Durchbau der Friedenstraße fest. …

Hier geht es zum ArtikelDIE GRÜNEN fordern Klarheit von der SPD