GRÜNE @ Diakonie Teaser

Grüne: „Ambulante Pflege in Wilhelmshaven fördern und sichern!“

GRÜNE Wilhelmshaven informieren sich bei ambulanten Pflegedienst der Diakonie und fordern einen Imagewechsel Um mehr über die aktuelle Situation und die Herausforderungen der ambulanten Pflege in Wilhelmshaven zu erfahren, hat eine Delegation der Grünen die Diakonie-Station besucht. Pflegedienstleiterin Bianca Bolle informierte über die strukturellen Herausforderungen und mangelnde Kostendeckung bei Wegezeiten. Die erfolgten Maßnahmen zur Sicherung …

Hier geht es zum Artikel

„Das Grundrecht auf Leben steht über allen Bedenken“ – Kreisverband und Ratsfraktion der Grünen bestehen auf Babyklappe

Jeder Mensch hat das Recht auf Leben, alles andere muss dahinter zurückstehen. Unter diesem Aspekt stellten die Grünen gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der Ratsgruppe GUS den Antrag, im geplanten Neubau des Klinikums eine Babyklappe einzuplanen. Die Mitglieder des Kreisverbandes sind erstaunt, dass diese seit dem 12. Jahrhundert bekannte und in vielen deutschen Städten schon …

Hier geht es zum Artikel

Forderung nach Zertifizierung als autofreundliche Kommune ist ein schlechter Scherz

GRÜNE Stadtratsfraktion in Wilhelmshaven erteilt Forderung aus der FDP/FW-Ratsgruppe klare Absage Einer Zertifizierung zur autofreundlichen Kommune Wilhelmshaven, erteilen wir von der Grünen Fraktion im Rat eine deutliche Absage. “Dieser Wunsch aus Teilen der FDP/FW Gruppe mutet wie ein nachgeholter Aprilscherz an”, spottet Michael von den Berg, “allerdings ein sehr schlechter und nicht wirklich lustig. Die …

Hier geht es zum Artikel

Neubau – um jeden Preis?! Insellösung ist nicht zukunftsfähig!

Pressemitteilung: Bündnis `90/Die Grünen – Kreisverband Wilhelmshaven Grundsätzlich befürwortet der Kreisverband Wilhelmshaven B`90/GRN Krankenhäuser in kommunaler Hand. Bei dem geplanten Neubau müssen aber alle Faktoren bedacht werden, die die Kommune finanziell belasten. Dies könnten eine unangemessene Planung, die Entwicklung am Finanzmarkt sowie der eigene städtische Haushalt sein. Oberbürgermeister Wagner versucht offensichtlich mit seiner angeordneten Sondersitzung …

Hier geht es zum Artikel

WZ

WZ vom 17.02.2017 “Erst Strukturen, dann die Ideen”

Rat gibt Konzept für Wirtschaftsförderung in Auftrag

Ansässige Unternehmen im Bestand sichern und weiter entwickeln, neue auf den bestehenden Freiflächen (etwa im noch leeren Logistikpark Langewerth) ansiedeln, zudem den Standort Wilhelmshaven für den Tourismus stärken: Alles Ziele, die eine Wirtschaftsförderung und ein Stadtmarketing für die Jadestadt ansteuern sollten…

Hier geht es zum Artikel

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Aufrufe: 165

Petra Stomberg

Petra Stomberg vereidigt

Als Nachfolgerin von Alexander von Fintel ist Petra Stomberg als Ratsfrau vereidigt worden. Nachdem Alexander von Fintel (Grüne) kürzlich sein Ratsmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte, wurde als seine Nachfolgerin nun Petra Stomberg (Grüne) auf der Ratssitzung vom 15.02.2017 von Oberbürgermeister Wagner vereidigt. Petra Stomberg übernimmt zunächst alle Funktionen, die von Fintel zuletzt inne hatte. …

Hier geht es zum Artikel

NWZ-Logo

NWZ vom 26.01.2017: “von Fintel scheidet aus dem Rat aus”

Petra Stomberg Nachrückerin in der GRÜNEN-Fraktion

Alexander von Fintel, einer von vier Mitgliedern von Bündnis 90 / Die Grünen im Rat der Stadt Wilhelmshaven, will nach eigenen Angaben Ende Januar sein Mandat abgeben. Für ihn rückt Petra Stomberg nach, teilte die Grünen-Fraktion mit.

Hier geht es zum Artikel

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Aufrufe: 156

Radio Jade

Wilhelmshavener Grüne: Stomberg folgt auf von Fintel

Der Ratsherr der Wilhelmshavener Grünen Alexander von Fintel wird zum Monatsende sein Ratsmandat in Wilhelmshaven abgeben. Er möchte sich künftig stärker auf Landes- und bundespolitische Themen konzentrieren. Als Mitglied des Landesparteirates und jetzt als Bundestagskandidat sei er bereits sehr stark gefordert und könne der Ratsarbeit nicht so viel Zeit widmen, wie sie benötige, so von …

Hier geht es zum Artikel

Ratsbegruener

Wechsel in der GRÜNEN Ratsfraktion

Für den Bundestagskandidaten Alexander von Fintel zieht Petra Stomberg in den Rat ein. Alexander von Fintel legt kurz nach seiner Wahl zum Direktkandidaten zur Bundestagswahl, in Absprache mit seiner Fraktion und dem Kreisverband, sein Mandat als Ratsherr der Stadt Wilhelmshaven nieder. In einer persönlichen Erklärung sagt Alexander von Fintel dazu:”Ich werde meinen Ratsmandat in Wilhelmshaven …

Hier geht es zum Artikel