Michael von den Berg

OB- Kandidat von den Berg unterstützt BI im Kampf gegen Miniermotten

Michael von den Berg, GRÜNER OB-Kandidat unterstützt die Anwohner*innen der Freiligrathstrasse im Kampf gegen die Miniermotte, die die Kastanien dort schwer schädigt. Die Larven der Rosskastanienminiermotten benagen die Innenseiten von Kastanienblättern, die dadurch braun werden, sich einrollen und früh vom Baum fallen. Bei wiederkehrend starkem Befall kann es zu Wachstumsdepressionen kommen. „Der kontinuierliche Einsatz der …

Hier geht es zum ArtikelOB- Kandidat von den Berg unterstützt BI im Kampf gegen Miniermotten

Michael von den Berg

GRÜNER Kreisverband wählt Michael von den Berg zum OB-Kandidaten

Michael von den Berg zum Grünen OB-Kandidaten gewählt Auf der Mitgliederversammlung der Grünen im Hotel Kaiser am 21.08.2018, wurde Michael von den Berg mit überwältigender Mehrheit zum Oberbürgermeister-Kandidaten gewählt. Mit einer engagierten und programmatischen Ansprache, warb Michael von den Berg auf der gut besuchten Mitgliederversammlung im Hotel Kaiser um die Stimmen der GRÜNEN Partei für …

Hier geht es zum ArtikelGRÜNER Kreisverband wählt Michael von den Berg zum OB-Kandidaten

Stadt-Land-Bund 2018

Stadt-Land-Bund – Bürgers*innenprechstunde in Wilhelmshaven

Grüne aus Berlin, Hannover und Wilhelmshaven beantworten Fragen der Bürgerinnen und Bürger Wilhelmshavens Am Dienstag, dem 8. August ab 18 Uhr laden die Wilhelmshavener Grünen, Bürgerinnen und Bürger zu einer Sprechstunde in das Hotel Kaiser, in der Rheinstraße ein. Fragen werden beantwortet von der Bundestagsabgeordneten Katja Keul, der Landtagsabgeordneten Meta Janssen-Kucz sowie von Vertreter*innen der …

Hier geht es zum ArtikelStadt-Land-Bund – Bürgers*innenprechstunde in Wilhelmshaven

Wilhelmshavener Friedensmarsch 2018

Ein breites Bündnis demonstriert für Frieden und gegen Krieg, Terror und Gewalt In der Tradition der Ostermärsche, die in Deutschland 2018 ihren 60. Jahrestag feiern, fand am 02. April 2018 auf Initiative von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN der Wilhelmshavener Friedensmarsch statt.  Ein breites Bündnis aus Parteien, Organisationen, alternativen Medien und Einzelpersonen unterstützte die Veranstaltung. …

Hier geht es zum ArtikelWilhelmshavener Friedensmarsch 2018

Andreas Wagner lacht

Ratsgruppe GUS unterstützt SPD Antrag zu Sondersitzung wegen Wagner

Wagner soll sich in öffentlicher Sondersitzung des Rates erklären. Einstimmig hat sich die Ratsgruppe “Grün-Unabhängig-Sozial” dem SPD-Antrag angeschlossen, der unverzüglich eine öffentliche Sondersitzung des Rates fordert. In dieser Sondersitzung des Rates wird der Oberbürgermeister Andreas Wagner aufgefordert, zu den mittlerweile bundesweit durch die Medien gehenden Vorwürfen umfassend Stellung zu beziehen und sich zu erklären. Gruppensprecher …

Hier geht es zum ArtikelRatsgruppe GUS unterstützt SPD Antrag zu Sondersitzung wegen Wagner

GRÜN vor Ort

Triff Deine GRÜNEN Politiker vor Ort. Wir stehen Rede und Antwort zu aktuellen Themen GRÜNER Politik in Bund und Land. Ihr findet uns Samstags 09-11 Uhr am Rathausplatz 11-16 Uhr auf der Rambla   Hits: 147

Jetzt-Erst-Recht Teaser

Stellungnahme der Grünen Wilhelmshaven zum Wechsel von Elke Twesten zur CDU

Mit großem Erstaunen und Verständnislosigkeit nimmt der GRÜNE Kreisverband Wilhelmshaven den Wechsel der Landtagsabgeordneten Elke Twesten zur CDU zur Kenntnis. Elke Twesten war seit 1997 in der Partei BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN und seit 2008 für diese im Landtag. Twesten machte sich zuletzt für eine ‘schwarz-grüne’ Regierung stark. In ihrem Wahlkreis Rotenburg/Wümme führte dies …

Hier geht es zum ArtikelStellungnahme der Grünen Wilhelmshaven zum Wechsel von Elke Twesten zur CDU

WZ

Keine Zusammenarbeit mit Moriße

Kommunalpolitiker erwarten Konsequenzen der AfD nach fremdenfeindlichen Aussagen im Internet

Für den AfD-Kreisverband ist die Sache nach einer Entschuldigung Morißes erledigt, schreibt der Ratsherr bei Facebook. Für die anderen Parteien im Rat jedoch nicht.

Hier geht es zum ArtikelKeine Zusammenarbeit mit Moriße

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Hits: 336

Radio Jade

RadioJade vom 17.02.2017 “AFD-Aussagen Thema im Rat”

Die Ratsfraktionen „grün-unabhängig-sozial“ (GUS) und „Die Linke“ fordern den Rat der Stadt Wilhelmshaven dazu auf, eine Zusammenarbeit mit der AfD-Fraktion abzulehnen. Dazu wird es heute (15.2.) im Rat der Stadt eine aktuelle Stunde geben. Der Grund sind öffentliche Aussagen des AFD-Ratsmitgliedes Torsten Moriße. Dieser hatte in einem sozialen Netzwerk Frauen zur bewaffneten Selbstjustiz aufgerufen und …

Hier geht es zum ArtikelRadioJade vom 17.02.2017 “AFD-Aussagen Thema im Rat”