Fehlende Impfdosen in Wilhelmshaven: Empathie gefordert

Aufruf zu Rücksichtnahme und Solidarität Angesichts der derzeit nicht ausreichenden Menge an Impfdosen in Wilhelmshaven, ruft die Fraktion von Bündnis90/DIE GRÜNEN zu Respekt und Solidarität auf. „Niemandem ist damit gedient, medizinisches Personal zu beschimpfen, weil die die bestellten Impfdosen nicht (vollständig) geliefert werden und so nicht ausreichen“, so Miguel Schaar/Br. Franziskus, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion …

Hier geht es zum Artikel

Vertretende des Stadtrates Wilhelmshaven fordern gemeinsam mit dem Oberbürgermeister eine allgemeine Impfpflicht

Gemeinsame Pressemitteilung der Ratsfraktionen und -gruppen im Stadtrat Wilhelmshaven: SPD, CDU, GRÜNE & GfW, win@wbv, Die BUNTEN und FDP/FW Vor dem Hintergrund der exponentiell steigenden Inzidenzen und dem Auftauchen der eventuell deutlich aggressiveren “Omikron”-Variante (B.1.1.529), fordert eine Ratsmehrheit gemeinsam mit dem Oberbürgermeister die Bundesregierung zur sofortigen Einführung einer allgemeinen Impfpflicht auf. Diese Maßnahme ist zukunftsgerichtet …

Hier geht es zum Artikel