Keinbahnstrasse - Gegen den Durchbau der Friedenstrasse

Föhlinger (SPD) bezichtigt die GRÜNEN der Lüge

Auch mit Haarspalterei, lässt sich die Wahrheit nicht verbiegen In unserer Pressemitteilung zur Friedenstrasse vom 18.02.2019 haben wir berichtet, dass zur Kommunalwahl 2016 unter anderem auch die SPD sich gegen den Durchbau der Friedenstrasse ausgesprochen hatte. In einer Gegendarstellung widerspricht nun in der WZ (20.02.19, S8) der Vorsitzende des OV West, Karlheinz Föhlinger und stellt …

Hier geht es zum ArtikelFöhlinger (SPD) bezichtigt die GRÜNEN der Lüge

Michael von den Berg

Aktuelles von unserem OB-Kandidaten Michael von den Berg

In einer Pressemitteilung nimmt Michael von den Berg Stellung zu aktuellen Thermen der Stadt Nein zur Grodendammöffnung “Die Wähler*innen haben das Recht zu erfahren wo ich mit meiner Meinung zu kritischen Fragen stehe“, erklärt Oberbürgermeisterkandidat Michael von den Berg seine Initiative, “Die Öffnung des Grodendamms ist schon aus wasserökologischen Gründen nicht notwendig und verstößt zudem …

Hier geht es zum ArtikelAktuelles von unserem OB-Kandidaten Michael von den Berg

Durchbau Friedenstrasse – Und täglich grüßt das Murmeltier

Grüne für intelligente und zukunftsfähige Verkehrskonzepte, statt Umsetzung veralteter Ideen. Offensichtlich gibt es in dieser Stadt Themen, die man noch so oft beerdigen kann, sie entsteigen immer wieder ihren Gräbern. Neben der Öffnung des Grodendammes, ist auch der Durchbau der Friedenstrasse so ein Thema. Haben sich bereits 2016 unter anderem die Parteien SPD, GRÜNE und …

Hier geht es zum ArtikelDurchbau Friedenstrasse – Und täglich grüßt das Murmeltier

SPD zerstritten beim Thema Friedenstrasse

Fraktionschef Howard Jacques hält stur CDU-Kurs in Sachen ‘Durchbau der Friedenstraße’ Wie wir der Presse entnehmen konnten, werfen zwei SPD-Ortsvereine dem Fraktionsführer mittlerweile massiven Vertrauensbruch vor. Hatte eine Mehrheit der Kreisverbands-Mitglieder sich doch noch vor der Kommunalwahl 2016 gegen einen Durchbau der Friedenstraße ausgesprochen. Im neu gebildeten Stadtrat hatte aber eine Mehrheit der SPD-Fraktion gegen …

Hier geht es zum ArtikelSPD zerstritten beim Thema Friedenstrasse

Radio Jade

Radio Jade am 19.12.2016 “SPD weist Vorwurf der Wählertäuschung zurück”

SPD weist Vorwurf der Wählertäuschung zurück 19. Dezember 2016, 11:50  André Glatzel [Wilhelmshaven] Die Wilhelmshavener SPD weist die Kritik der Wählertäuschung von sich. Die Partei Bündnis 90/ Die Grünen hatte diese Vermutung laut werden lassen, da die SPD geschlossen gegen einen Antrag bei der Ratssitzung vergangene Woche (14.12.) gestimmt hatten. Dieser wollte das Planfeststellungsverfahren stoppen …

Hier geht es zum ArtikelRadio Jade am 19.12.2016 “SPD weist Vorwurf der Wählertäuschung zurück”

SPD täuscht Wähler

SPD betreibt Wählertäuschung in Sachen Friedenstraße Die Fraktion der GRÜNEN im Rat der Stadt und der Kreisverband BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN werfen der SPD Wählertäuschung und ein undurchsichtiges Spiel in Sachen Friedenstraße vor. Anlass ist ein in der letzten Ratssitzung von den GRÜNEN unterstützter Antrag der FDP-Fraktion das Planfeststellungsverfahren zum Durchbau der Friedenstraße zu beenden. …

Hier geht es zum ArtikelSPD täuscht Wähler

Rolf Biermann

DIE GRÜNEN fordern Klarheit von der SPD

BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN kritisieren die Stellungnahme des Kreisvorsitzenden der SPD, Hartmut Tammen-Henke, zum Durchbau der Friedenstraße in der Wilhelmshavener Zeitung (Ausgabe 29.07.2016, S.8). Zwar hat sich die SPD einerseits auf ihrem letzten Parteitag gegen den Ausbau der Friedenstraße ausgesprochen, andererseits hält der SPD-Ortsverein West in einem nachfolgenden Beschluss am Durchbau der Friedenstraße fest. …

Hier geht es zum ArtikelDIE GRÜNEN fordern Klarheit von der SPD

Keinbahnstraße

Quorum ist erreicht

Das Quorum für die Petition gegen den Durchbau der Friedenstraße ist mit derzeit über 1.400 Stimmen erreicht. Die Bürgerinitiative “kein Durchbau der Friedenstraße” und BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN sehen ihr Engagement belohnt. Mit 1.410 von benötigten 1.200 Unterschriften ist die Petition bei “open Petition Deutschland” angenommen worden.   Nun fordert openPetition alle Ratsmitglieder der …

Hier geht es zum ArtikelQuorum ist erreicht