Feuerwerk

WIE VIEL FEUERWERK MUSS SEIN?

– Grüne laden Bürgerinnen und Bürger zum offenen Gespräch ein – Es gibt Möglichkeiten, die Böllerei einzuschränken Eine Umfrage kurz vor Silvester zeigte, dass 57 Prozent ein Verbot von Böllern zu Silvester befürworten, nur 36 Prozent waren dagegen. Dafür gäbe es viele Gründe: Kleine Kinder, Tiere sowie viele Menschen mit Demenz bekommen Angst, andere werden …

Hier geht es zum ArtikelWIE VIEL FEUERWERK MUSS SEIN?

GRÜNER Themenabend

GRÜNER Themenabend

Die Grünen in Wilhelmshaven laden Mitglieder, NGO Vertreter*innen und interessierte Bürger*innen ein, an für Wilhelmshaven aktuellen und wichtigen Themen zu arbeiten. Unter anderem wird es um die Themen Feuerwerk im Nationalpark, Plastikmüll und Luftballons, Freilaufflächen für Hunde, sowie die drohende Gentrifizierung der Südstadt und Tonndeich gehen. Aufrufe: 8

Feuerwerk

Feuerwerk in der Brutzeit, das muss nicht sein

Die Auftaktveranstaltung zum „Mittwochs am Pumpwerk“ wurde am letzten Mittwoch mit einem großen Höhenfeuerwerk beendet. Schon lange sind die Auswirkungen von Feuerwerk auf die sensible Brutzeit bekannt. Auf die ungewohnten Lärm- und Lichteffekte reagieren viele Tiere mit Panik, häufig lassen sie das Nest im Stich und steigen in große Höhen auf, um sich in Sicherheit …

Hier geht es zum ArtikelFeuerwerk in der Brutzeit, das muss nicht sein