Michael von den Berg

Verkehrswende ist kommunal

Ein Blick in die nachhaltige Zukunft Wilhelmshavens. Jahrzehntelang wurde der urbane Raum in Wilhelmshaven für Autos geplant und umgebaut. Aber lebendige Städte sind keine Durchgangsräume, sondern Orte sozialer Begegnung und kultureller Innovation. Die Radverkehrsförderung ist ein zentrales Instrument der kommunalen Verkehrswende. Diese Erkenntnis setzt sich zunehmend auch in Wilhelmshaven durch. Denn: Fahrradfahren ist umweltfreundlich, billig, …

Hier geht es zum ArtikelVerkehrswende ist kommunal

3. Fahrrad-Demo am 29. März 2019

Start am 29.03.2019  um 16.00 Uhr auf dem Valoisplatz Die im „bündnis fahrradfreundliches wilhelmshaven“ engagierten Organisationen rufen nach der Winterpause wieder zur Teilnahme an  einer Fahrrad-Demo auf, und zwar am Freitag, dem 29. März. Start ist um 16 Uhr am Valoisplatz. Viele Wilhelmshavener  Radfahrer*innen werden wieder auf die Straße gehen und für einen zügigen Ausbau …

Hier geht es zum Artikel3. Fahrrad-Demo am 29. März 2019

Podiumsdiskussion “Fahrradstadt Wilhelmshaven”

Podiumsdiskussion “ Fahrradstadt Wilhelmshaven – Anspruch und Wirklichkeit Veranstaltungsort: VHS-Vortragssaal im Hans Beutz Haus, Virchowstraße 29, Wilhelmshaven Veranstalter: VHS, ADFC und Wilhelmshavener Zeitung Moderation: Gerd Abeldt, Wilhelmshavener Zeitung Gesprächspartner: • Klaus-Rüdiger Harms Sachbereichsleiter Verkehr, Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland • Volker Hasenmüller Fahrradbeauftragter der Stadt Wilhelmshaven • Oliver Leinert Stadtbaurat • Andreas Wagner Oberbürgermeister • Harald Witte, Vorsitzender, …

Hier geht es zum ArtikelPodiumsdiskussion “Fahrradstadt Wilhelmshaven”