Grüne kritisieren erneute Rodung am Banter See

Zu ‚Naturbrachen‘ gewordene Gewerbeflächen erst bei Nutzung roden Allein die Existenz von Grünflächen im unmittelbaren Lebensumfeld hat positive Auswirkungen auf das menschliche Wohlbefinden. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Gesundheit und Zufriedenheit von Menschen höher ist, wenn sie näher an Grünflächen leben. Strukturreiche, eher naturnahe Flächen werden dabei monotonen Lebensräumen vorgezogen. Die positiven Effekte auf das …

Hier geht es zum Artikel

Spielende Hunde

HUNDE MÜSSEN AUCH OHNE LEINE LAUFEN DÜRFEN.

ABER WO? – Grüne fordern mehr Freilaufflächen – Hunde, die toben dürfen, sind weniger aggressiv . Hunde, die in Wilhelmshaven auf Grünflächen frei laufen, sorgen immer wieder für Streit. Aber kann die Lösung wirklich sein, dass alle Hunde immer – auch außerhalb der Brut- und Setzzeit – und so gut wie überall in der Stadt …

Hier geht es zum Artikel

Kreisvorstand-WHV

GRÜNER Kreisverband wählt neuen Vorstand

Auf der Kreismitgliederversammlung am 04.02.2020 im HOME-Hotel wählten die Grünen in Wilhelmshaven ihren neuen Vorstand. Einstimmig, bei einer Enthaltung wurden die Vorstandssprecherin Antje Kloster (1.v.r.) und Vorstandssprecher Ulf Berner (2. v.r.), in ihrem Amt bestätigt. Auch Georg Berner-Waindok (3. v.l.) als Kreiskassierer wurde einstimmig gewählt. In den erweiterten Vorstand wurden gewählt: Elisabeth Özge (80%, 3. …

Hier geht es zum Artikel

GRÜNE wählen neuen Vorstand

Neues Spitzenduo im Kreisverband Wilhelmshaven Auf der Mitgliederversammlung am 27.Februar 2018 wählte der Kreisverband regulär einen neuen Vorstand. Gewählt wurden Antje Kloster als Vorstandsvorsitzende, Ulf Berner als Vorstandsvorsitzender, Elisabeth Özge als Kreiskassiererin sowie Georg Berner-Waindok und Alexander von Fintel als Beisitzer im Vorstand. Der Vorstand bedankt sich bei den Mitgliedern über das ausgesprochene Vertrauen und …

Hier geht es zum Artikel