Verspäteter Start der Schnellverbindung Wilhelmshaven – Hannover nicht hinnehmbar

Wegen Problemen bei der Ausschreibung will die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG), den Start der Schnellverbindung Wilhelmshaven – Hannover auf 2024 verschieben. Wie die LNVG in einer Presemitteilung erklärt, habe keiner der Zughersteller bislang einen Zug präsentieren können, der den LNVG-Anforderungen an Sitzkomfort, moderner Fahrgastinformation und behindertengerechter Ausstattung entspreche. Nun werde das Beschaffungsverfahren um ein Jahr verlängert, so …

Hier geht es zum ArtikelVerspäteter Start der Schnellverbindung Wilhelmshaven – Hannover nicht hinnehmbar