„Wir brauchen sichere und gesteuerte Fluchtwege“

Die Niedersächsische Spitzenkandidatin der GRÜNEN für den Bundestag , Filiz Polat und die Wahlkreiskandidatin Sina Beckmann treffen in Dangast die Initiatoren der Menschenkette „Meer Menschlichkeit“ von 2018. Am 9. September 2018 fand in Dangast die legendäre Menschenkette „Meer-Menschlichkeit“ mit 2.500 Teilnehmenden statt. Montag trafen die GRÜNEN Bundestagskandidatinnen Filiz Polat und Sina Beckmann einen der Initiatoren …

Hier geht es zum Artikel

Wie sieht ein faires Sozialsystem aus?

Die Niedersächsische GRÜNE Spitzenkandidatin für den Bundestag Filiz Polat diskutiert mit Vertreter*innen des DGB und der Arbeitsloseninitiative über HARTZ IV und unser Sozialsystem Weg mit Hartz IV? Wie sieht ein faires Sozialsystem aus? Um diese Fragen geht es am Montag, dem 23. August um 19.00 Uhr im Café Gerda (Schillerstraße 16). Mitdiskutieren werden die niedersächsische …

Hier geht es zum Artikel

Zum Bericht des Weltklimarates 2021

Zum Bericht des Weltklimarates erklären der stellvertretende Faktionsvorsitzende Oliver Krischer und Lisa Badum, Sprecherin für Klimapolitik: “Die nächsten vier Jahre werden entscheidend sein, um die richtigen Weichen beim Klimaschutz zu stellen. Die Zeit der Sonntagsreden ist vorbei, das ist hoffentlich auch dem Kanzlerkandidaten der Union nach diesem IPCC-Bericht klar. Wer noch schlimmere Dürren, Brände und …

Hier geht es zum Artikel

Hiroshima und Nagasaki: Atombomben bleiben eine reale Bedrohung und gehören abgeschafft

Anlässlich der Jahrestage der Atombombenabwürfe auf Hiroshima am 6. August und auf Nagasaki am 9. August erklärt Katja Keul , Sprecherin für Abrüstungspolitik: Die Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki erinnern uns jedes Jahr daran, dass Atomwaffen bis heute eine der größten Gefahren für die Menschheit sind. Die Atombomben löschten in Hiroshima und Nagasaki innerhalb weniger Minuten …

Hier geht es zum Artikel

GRÜNE INFORMIEREN SICH ÜBER SITUATION WOHNUNGSLOSER MENSCHEN IN WILHELMSHAVEN

– Forderung nach städtischer Wohnungsbaugesellschaft bekräftigt Für wohnungs- und obdachlose Menschen ist seit drei Jahrzehnten der Diakonie-Tagesaufenthalt in der Weserstraße ein zentraler Anlaufpunkt. Eine Delegation der Grünen Kreisverband Wilhelmshaven besuchte die Einrichtung und ließ sich von Diakonie-Fachbereichsleiter Wolfgang Steen über die Arbeit seines hauptamtlichen Teams und die besonderen Herausforderungen während der Coronapandemie informieren. Tagesaufenthalt, Postausgabe …

Hier geht es zum Artikel

Spielende Hunde

HUNDE MÜSSEN AUCH OHNE LEINE LAUFEN DÜRFEN.

ABER WO? – Grüne fordern mehr Freilaufflächen – Hunde, die toben dürfen, sind weniger aggressiv . Hunde, die in Wilhelmshaven auf Grünflächen frei laufen, sorgen immer wieder für Streit. Aber kann die Lösung wirklich sein, dass alle Hunde immer – auch außerhalb der Brut- und Setzzeit – und so gut wie überall in der Stadt …

Hier geht es zum Artikel

Katja Keul und Sina Beckmann diskutieren über grüne Außen- und Sicherheitspolitik

Der Wahlkreis 26 ist vielfältig. Geprägt durch Land und Leute und auch durch die Bundeswehr. In Wilhelmshaven durch den größten Marinestandort, in Frieslands Upjever durch das Objektschutzbataillon und in Wittmund durch den Luftwaffenstützpunkt. Natürlich ist das ein Thema für Sina Beckmann, Bundestagskandidatin der Grünen für Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund. Um über bundespolitische Entscheidungen zu sprechen, …

Hier geht es zum Artikel

ANGST VOR VERLORENER ZUKUNFT

. – Grüne unterstützen Aktion von Fridays for Future – Klimawissenschaft muss bei Energieprojekten einbezogen werden Aktuell hängen an den Bäumen Wilhelmshavens rund 500 Plakate als Protest gegen die geplante Umrüstung des Kraftwerkes auf Holzpellets. Diese Aktion von Fridays for Future unterstützen die Grünen in Wilhelmshaven ausdrücklich. . “Wenn eine Katze verloren geht, hängen solche …

Hier geht es zum Artikel

Termin: 23.07. um 18:00h WIE SOLL GRÜNE AUSSENPOLITIK AUSSEHEN?

Eine Veranstaltung mit Katja Keul und Sina Beckmann. Katja Keul ist seit 2009 Mitglied im Deutschen Bundestag und Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion für Rechtspolitik und Abrüstungspolitik, sie hat mehrere Bundeswehreinsätze begleitet und war unter anderem in Afghanistan, Kosovo und Mali. Wie würde eine Grüne Außenpolitik aussehen? Welche Aufgaben müsste die Bundeswehr unter einer Grünen Bundesregierung …

Hier geht es zum Artikel