Seitenheader Meinungen

Gemeinsam für die Attraktivität der Stadt engagieren – Schließung von „Tee Bakker“ ist großer Verlust für die Stadtkultur

Persönliches Statement von Miguel Schaar/Br. Franziskus, Sprecher für städtische Räume und Tourismus, Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt Wilhelmshaven: Auch wenn es eine weitere Online-Geschäftstätigkeit geben wird, so macht mich die Ankündigung der Schließung des Ladengeschäfts von “Tee Bakker” am Bismarckplatz betroffen. Jeder Besuch dort war ein sinnliches, besonderes Erlebnis. Die vielen Teedosen, …

Hier geht es zum Artikel

Volker Hasenmüller

Mehr Fahrräder denn je, aber von Gleichberechtigung im Straßenverkehr keine Spur

Von Volker Hasenmüller Vier Tage ohne Anhänger am Fahrrad unterwegs – dreimal angehupt worden. Dass es offensichtlich einen Unterschied macht, ob ich mit Anhänger fahre oder nicht, ist so bemerkenswert wie absurd. Mit Anhänger bin ich letztmals vor drei Wochen auf der Berliner Straße angehupt worden. Es gibt keinen Grund fürs Hupen aufgrund eines Fahrrads, …

Hier geht es zum Artikel

Ralf Riesebieter

Kann Deutschland das Klima retten?

Ein Beitrag von Ralf Riesebieter (GRÜNE Wilhelmshaven) Alle anerkannten 195 Länder auf der Erde haben das Pariser Klimaschutzabkommen von Paris 2015 unterzeichnet – und trotzdem wird die Lage nicht besser, sie wird sogar noch schlimmer, wie man zB dem IPCC Bericht aus diesem Jahr entnehmen kann. Das Klima verändert sich, noch schneller und extremer als …

Hier geht es zum Artikel

Ralf Riesebieter

Warum brauchen wir eine Verkehrswende?

Ein Beitrag von Ralf Riesebieter (GRÜNE Wilhelmshaven) Immer wieder wird in Diskussionen rund um das Lieblingsthema des Deutschen, dem Auto, zunehmend aggressiv reagiert. Gerade bei Elektromobilität kochen schnell die Gemüter über: warum denn nun diese Elektroautos kaufen – mein Diesel kommt ja viel weiter und wenn überhaupt dann doch bitte Wasserstoff! Vergessen wird dabei immer …

Hier geht es zum Artikel

Ulf Berner 2019

Fünf nach Zwölf!

Ein Beitrag von Ulf Berner (GRÜNE-Wilhelmshaven) Weltklimarat legt neuen Bericht vor. 1.5 Grad bereits 2030 erreicht. Der aktuelle Klimabericht des Weltklimarates sollte es auch dem letzten Realitätsverweigerer klar machen: Es ist bereits Fünf nach Zwölf! Bereits 2030 werden wir wahrscheinlich die 1,5 Grad Grenze der Klimaerwärmung erreicht haben. Damit korrigiert der Weltklimarat seine vorherigen Einschätzungen …

Hier geht es zum Artikel