Umschlaganlage Voslapper Groden

Wer die Musik bestellt, soll sie auch zahlen

Sonderratssitzung zur Finanzierung des ersten LNG-Terminals in Wilhelmshaven gerät zur Grundsatzdiskussion Der Krieg in der Ukraine und dessen Auswirkungen auf unsere Wirtschaft führen derzeit zu sich überschlagenden Ereignissen der Politik auf allen Ebenen. Die Energie-Versorgungssicherheit des Landes steht auf dem Spiel und in einem nie gekannten Tempo werden Maßnahmen auf den Weg gebracht, die Deutschland …

Hier geht es zum Artikel

Ulf Berner

Rat aktuell: Rede zur Lage in der Ukraine von Ulf Berner

Sehr geehrter Vorsitzender Herr Oberbürgermeister, liebe Ratskolleg*innen Oft gesagt und leider so unumstößlich wahr: Seit vergangenen Donnerstag ist die Welt eine andere, als in den vergangenen Jahrzehnten. Der Kriegsverbrecher Putin hat völkerrechtswidrig die demokratische Republik Ukraine angegriffen und gleichzeitig die westliche Welt mit Reaktionen nie gekannten Ausmaßes bedroht, für den Fall dass sie die Ukraine …

Hier geht es zum Artikel

“LNG Terminal – nur Erneuerbare bringen langfristig Unabhängigkeit”

Wilhelmshavener Grüne bereit, LNG-Terminal zu akzeptieren – Erdgas muss langfristig mit grünem Methan ersetzt werden “Die Ankündigung des Bundeskanzlers, LNG-Terminals in Wilhelmshaven und Brunsbüttel zu bauen, hat uns nicht wirklich überrascht”, erklärt Landtagskandidat der GRÜNEN, Alexander von Fintel. “Wir haben bereits Anfang letzter Woche aus Hannover gehört, dass Antworten auf unsere Unabhängigkeit von russischem Gas …

Hier geht es zum Artikel

Ratssaal Wilhelmshaven

PM zur Ratssitzung vom 19.01.2022, Tagesordnungspunkt 5.4 „Einspruch gegen die Gültigkeit der Wahl des Seniorenbeirats Wilhelmshaven“

Die Rücknahme des Tagesordnungspunktes 5.4 „Einspruch gegen die Gültigkeit der Wahl des Seniorenbeirats Wilhelmshaven“ durch den Oberbürgermeister in der Ratssitzung vom 19.01.2022 sorgte nicht nur bei der Gruppe Grüne/GfW für Empörung und Unverständnis. Bereits seit 2 ½ Monaten liegt der Verwaltung nunmehr ein Einspruch gegen die rechtmäßige Durchführung der Seniorenbeiratswahl vor, sodass auch nach Auffassung …

Hier geht es zum Artikel

„Das Kinderimpfzentrum braucht eine gute Erreichbarkeit!” Gruppe GfW und Grüne kritisieren Verortung in der Peripherie

Die Gruppe GfW und Bündnis 90/DIE GRÜNEN kritisiert die örtliche Lage des städtischen Kinderimpfzentrums im JadeWeserPort-Infocenter.  Ratsherr Br. Franziskus/Miguel Schaar, sozialpolitischer Sprecher von Bündnis 90/DIE GRÜNEN: „Wir begrüßen die Einrichtung eines eigenen Impfangebotes für Kinder. Doch sollte das Ziel sein, zügig eine hohe Impfrate für Kinder zu erreichen. Daher sollten wir nicht mit den Standorten …

Hier geht es zum Artikel

Frohes neues Jahr 2022

Frohes, neues Jahr 2022

Wir wünschen allen ein gutes, gesundes und zufriedenes Jahr 2022 Ein nicht immer einfaches Jahr, voller besonderer Herausforderungen liegt hinter uns. Dazu kamen zwei engagierte Wahlkämpfe, die trotz der schwierigen Lage sehr erfolgreich waren. Eine größer gewordene Ratsfraktion hat im November ihre Arbeit aufgenommen und bereits erste Erfolge erzielt. Der Keisverband hat eine ganze Reihe …

Hier geht es zum Artikel

Kundgebung: Pro Impfen – Gemeinsam aus der Pandemie

GRÜNE laden am Montag zur Kundgebung für das Impfen auf den Rathausplatz Die Mehrheit schweigt nicht mehr. Die GRÜNEN haben für Montag den 27.12.2021 um 18.30 Uhr bei der Stadt eine Kundgebung der Impf-Befürworter auf dem Rathausplatz angemeldet. „Wir laden alle Demokrat:innen ein, am kommenden Montag um 18:30 Uhr auf dem Wilhelmshavener Rathausplatz ein Zeichen …

Hier geht es zum Artikel

Strukturwandel für Wilhelmshaven: Das Umland einbeziehen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für Ausbau eines nachhaltigen Tourismus in der Region Im Zuge des Strukturwandels ist die Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus für die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Stadt bedeutsam. “Die Nachfrage nach Angeboten im Fahrradtourismus ist deutlich gestiegen und wir haben hier Nachholbedarf“ so Miguel Schaar/Br. Franziskus, fachpolitischer Sprecher für Tourismus …

Hier geht es zum Artikel

GRÜNE FORDERN UNTERSTÜTZUNG FÜR ADLER MIETER*INNEN

Missstände sind kein Einzelfall – Wilhelmshaven soll Mieterbüro einrichten Wilhelmshaven hat einen besonders hohen Anteil an Menschen, die von der Grundsicherung leben. Darunter sind viele Menschen, die aufgrund von psychischen Problemen, mangelnden Deutschkenntnissen oder Bildungsdefiziten nicht in der Lage sind, ihre Rechte gegenüber Vermietern durchzusetzen, wenn es etwa um die Beseitigung von Mängeln geht. „Im …

Hier geht es zum Artikel

Zahl der Kita-Plätze in den Blick nehmen

Bündnis 90/DIE GRÜNEN befürchten Unterversorgung in Wilhelmshaven Die Fraktion von Bündnis 90/DIE GRUNEN im Stadtrat befürchtet eine drohende Unterversorgung von Kita-Plätzen in Wilhelmshaven. „Angesichts von bevorstehenden Schließungen von Einrichtungen, dem Mangel an passenden Räumen für Kita-Gruppen und eines zunehmenden Fachkräftemangels, ist von mindestens 80 fehlenden Kitaplätzen in den beiden kommenden Jahren auszugehen. Die Dunkelziffer wird höher …

Hier geht es zum Artikel