Mahnwache zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2020 in Wilhelmshaven

Bündnis „Netzwerk gegen Rechts“ lädt zur Teilnahme ein Zum “Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus” am 27.01.2020, lädt das ‘Netzwerk gegen Rechts’ alle demokratischen Bürger*innen zum gemeinsamen Gedenken auf den Synagogenplatz in Wilhelmshaven ein. Beginn der Veranstaltung ist 18:00 Uhr. Alle Teilnehmenden sind eingeladen Windlichter mitzubringen, mit denen wir den Grundriss der Synagoge …

Hier geht es zum Artikel

Kohleausstiegs-Demo

Demo für den schnellen Kohleausstieg

Eine Gruppe um Alexander von Fintel (GRÜNE) rief für Samstag, 14.09.2019 zur überparteilichen Demonstration gegen die Kohleverstromung am Uniper-Kraftwerk auf. Etwa 40 Demonstrant*innen erschienen zur Demo, über hundert haben eine entsprechende Petition unterschrieben. Hier Alexander von Fintels Rede im Wortlaut: Liebe Freundinnen und Freunde: Vielen Dank, dass ihr hier seid. Vor gerade mal zwei Jahren …

Hier geht es zum Artikel

Seebrücke – Demonstration für meer Menschlichkeit

Gemeinsam mit über 100 weiteren Menschen in Wilhelmshaven demonstrierten am Samstag 06.07.2019 B90/Die GRÜNEN aus Wilhelmshaven & Friesland gegen die aktuelle Migrationspolitik und folgten dem Aufruf der Organisation Seebrücke. Es ist eine unerträgliche Schande, dass tausende Menschen auf der Flucht nach Europa im Mittelmeer ertrinken. Das Verhalten der Regierungen der europäischen Mitgliedsländer ist menschenverachtend. Wir …

Hier geht es zum Artikel

Team 'Meer Menschlichkeit'

Initiative ‘Meer Menschlichkeit’ ruft zur Demo für Kapitänin Carola Rackete

Die Initiative ‘Meer Menschlichkeit‘ von Alexander Westerman, Olaf Harjes und Ulf Berner ruft für Samstag zur Demonstration gegen das Ertrinken von Flüchtlingen im Mittelmeer und zur Solidaritätskundgebung mit Kapitänin Carola Rackete auf. Bereits 2018 hatten die Drei mit einem Aufruf und unterstützt von Parteien, Kirchen, Organisationen und vielen Einzelpersonen, 2500 Menschen bewegt, in Dangast auf …

Hier geht es zum Artikel

GRÜNE auf dem DGB-Maifest

Kalt aber herzlich – Die Maikundgebung des DGB am Pumpwerk

Gefühlt bitterkalt aber bei guter Stimmung, hatten sich wieder viele Gruppen, Organisationen und Parteien auf Einladung des DGB auf dem Pumpwerkplatz eingefunden, um in diesem Jahr einig für ein solidarisches, sozial gerechtes und nachhaltig wirtschaftendes Europa zu demonstrieren. Wir GRÜNEN sehen uns einig mit den Forderungen der Gewerkschaft, wenngleich wir in Natur- und Umweltfragen noch …

Hier geht es zum Artikel

Friedensmarsch-WHV

Friedensmarsch 2019 – Sichtbar-Solidarisch

Frieden ist wählbar Der diesjährige Wilhelmshavener Friedenmarsch fiel mitten in den Europa-Wahlkampf. Teilnehmer*innen und Redner*innen war es gleichermassen wichtig, dass die Europafeinde aus dieser Wahl keinesfalls gestärkt hervor gehen. Auch die GRÜNEN Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund, waren zahlreich vertreten. Als Redner stand unser Landesvorsitzender Hanso Janßen auf dem Synagogenplatz. Bis zu 120 Menschen versammelten …

Hier geht es zum Artikel

Friedensmarsch-Banner

Friedensmarsch Wilhelmshaven

Frieden ist wählbar Der diesjährige Wilhelmshavener Friedenmarsch fiel mitten in den Europa-Wahlkampf. Teilnehmer*innen und Redner*innen war es gleichermassen wichtig, dass die Europafeinde aus dieser Wahl keinesfalls gestärkt hervor gehen. Auch die  GRÜNEN Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund, sowie der Landesvorsitzende Hanso Janßen waren vertreten. Bis zu 120 Menschen versammelten sich am Ostermontag 2019 auf dem …

Hier geht es zum Artikel

3. Fahrrad-Demo am 29. März 2019

Start am 29.03.2019  um 16.00 Uhr auf dem Valoisplatz Die im „bündnis fahrradfreundliches wilhelmshaven“ engagierten Organisationen rufen nach der Winterpause wieder zur Teilnahme an  einer Fahrrad-Demo auf, und zwar am Freitag, dem 29. März. Start ist um 16 Uhr am Valoisplatz. Viele Wilhelmshavener  Radfahrer*innen werden wieder auf die Straße gehen und für einen zügigen Ausbau …

Hier geht es zum Artikel

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

GRÜNE Kreisverbände Friesland und Wilhelmshaven gedenken anlässlich des Jahrestages der Befreiung des KZ Auschwitz am „Banter Lager IV“ den Opfern des Nationalsozialismus. Auschwitz war das größte deutsche Ausrottungslager der Nationalsozialisten. Von 1940 bis 1945 wurden hier ca. 1,5 Millionen Menschen zum größten Teil in Gaskammern ermordet oder starben infolge von Schwerstarbeit und unmenschlichen Experimenten oder …

Hier geht es zum Artikel