Coronavirus

Kreisverband sagt bis auf weiteres alle Veranstaltungen und Sitzungen ab

Mit Rücksicht der von COVID-19 betroffenen Risikogruppen und zur Unterstützung der Eindämmung der Pandemie, hat der Vorstand des BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Kreisverbandes Wilhelmshaven alle Veranstaltungen und Sitzungen bis einschliesslich 15.04.2020 abgesagt. Davon betroffen sind alle Sitzungen, Stammtische und Arbeitsgruppen. Wir sind allerdings in dieser Zeit weiterhin erreichbar unter: Telefon: 04421 – 18 15 …

Hier geht es zum ArtikelKreisverband sagt bis auf weiteres alle Veranstaltungen und Sitzungen ab

„LGBT-freie Zonen“ in Polen gehören abgeschafft!

Appell der GRÜNEN Bundestagsabgeordneten, Ulle Schauws und Sven Lehmann in Bezug auf die „LGBT-freien Zonen“ in Polen. Die Abgeordneten appellieren an die deutschen Kommunen, Städte, Landkreise und Bundesländer, den Dialog mit ihren polnischen Partnerschaftsstädten, -kreisen und -woiwodschaften zu suchen und gleichzeitig die LGBT-Community vor Ort zu unterstützen. Falls die polnischen Partner nicht bereit sein sollten, …

Hier geht es zum Artikel„LGBT-freie Zonen“ in Polen gehören abgeschafft!

Mahnwache-Teaser

Mahnwache für die Opfer von Hanau

Netzwerk gegen Rechts, Stadt Wilhelmshaven und Landkreis Friesland laden zur Mahnwache am Samstag ins Pumpwerk. Deutschlandweit zeigen sich Menschen entsetzt über den rassistisch motivitierten Terroranschlag in Hanau. In vielen Städten und Gemeinden werden Mahnwachen organisiert. In Wilhelmshaven rief das Netzwerk gegen Rechts an dem die GRÜNEN Kreisverbände Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund beteiligt sind, für Samstag …

Hier geht es zum ArtikelMahnwache für die Opfer von Hanau

40 Jahre GRÜNE Wilhelmshaven

… das Beste kommt noch! Am 19.12.1979 gründete sich der Kreisverband ‘DIE GRÜNEN’ in Wilhelmshaven. Hervorgegangen aus der GLU (Grüne Liste Umweltschutz), die eine gemeinsame Gruppe in Friesland und Wilhelmshaven war, gründete die Partei vor vierzig Jahren ihren Kreisverband. Wilhelmshavener GRÜNE waren auch Mitbegründer der Landespartei. Dem voraus gegangen war die Europawahl 1979, wo die …

Hier geht es zum Artikel40 Jahre GRÜNE Wilhelmshaven

Verspäteter Start der Schnellverbindung Wilhelmshaven – Hannover nicht hinnehmbar

Wegen Problemen bei der Ausschreibung will die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG), den Start der Schnellverbindung Wilhelmshaven – Hannover auf 2024 verschieben. Wie die LNVG in einer Presemitteilung erklärt, habe keiner der Zughersteller bislang einen Zug präsentieren können, der den LNVG-Anforderungen an Sitzkomfort, moderner Fahrgastinformation und behindertengerechter Ausstattung entspreche. Nun werde das Beschaffungsverfahren um ein Jahr verlängert, so …

Hier geht es zum ArtikelVerspäteter Start der Schnellverbindung Wilhelmshaven – Hannover nicht hinnehmbar

Hanni Lévy

Zur Erinnerung an Hanni Lévy

Hanni Lévy starb am 23.10.2019 in Paris im Alter von 95 Jahren. Als eine der letzten Holocaust-Überlebenden war sie bis zu ihrem Tod im unermüdlichen Einsatz für Versöhnung, aber auch als Mahnerin, dass Geschichte sich nicht wiederholen darf. Weitreichende Bekanntheit erlangte Lévy noch einmal im hohen Alter durch den Film “Die Unsichtbaren – Wir wollen …

Hier geht es zum ArtikelZur Erinnerung an Hanni Lévy

Containerschiff

Havarie MSC Zoe und Bergung scheinbar unendliche Geschichte – Risiken für Fischer und Ökosystem Nordsee bleiben

Die grüne Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz, (Borkum/Leer), Hafen- und schifffahrtspolitische Sprecherin, hatte eine Anfrage an die Landesregierung zum weiteren Verlauf der Havarie der MSC Zoe und den verlorenen Containern in den Nordsee und dem angelandeten Müll gestellt. Jetzt liegt die Antwort des Umweltministeriums vor: Rund 169 Tonnen Müll aus den verlorenen Containern der MSC Zoe zählten …

Hier geht es zum ArtikelHavarie MSC Zoe und Bergung scheinbar unendliche Geschichte – Risiken für Fischer und Ökosystem Nordsee bleiben

Kohlekraftwerke Wilhelmshaven

Regierungsfraktionen lehnen sofortigen Kohleausstieg ab

Polat: Bundesregierung schiebt Kohleausstieg weiter auf die lange Bank Die Regierungsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben den Gesetzentwurf von Bündnis 90/Die Grünen für einen sofortigen Einstieg in den Kohleausstieg abgelehnt. Hierzu erklärt Filiz Polat, regional zuständige Bundestagsabgeordnete für Westniedersachsen: „Seit Monaten bringt die Sorge um das Klima viele tausende Menschen freitags auf die Straße. Doch …

Hier geht es zum ArtikelRegierungsfraktionen lehnen sofortigen Kohleausstieg ab

GRÜNE auf dem DGB-Maifest

DANKE!

Bei der Europawahl haben die GRÜNEN in allen westlichen Mitgliedsstaaten deutlich zugelegt. In Deutschland sind BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN zweitstärkste Kraft, in einigen Regionen sogar stärkste Kraft geworden. Der GRÜNE Kreisverband Wilhelmshaven konnte sein Ergebnis mit 19.7 % nahezu verdoppeln. Diese Entwicklung sehen die Kreisvorstände an der Küste gleichermaßen mit großer Freude und großem …

Hier geht es zum ArtikelDANKE!

Grüne positionieren sich zur OB-Wahl in Wilhelmshaven

Auf der Mitgliederversammlung am 14.5.2019 des Grünen Kreisverbandes Wilhelmshaven, diskutierten die Mitglieder ihre Position zur anstehenden Stichwahl zum Oberbürgemeisterwahlkampf in Wilhelmshaven. Zunächst dankte der Kreisverband dem Grünen Kandidaten Michael von den Berg ausdrücklich zu seinem guten Ergebnis im ersten Wahldurchgang. Anders als der Kandidat selber, bewertete der Kreisverband den dritten Platz mit 10,47% vor dem …

Hier geht es zum ArtikelGrüne positionieren sich zur OB-Wahl in Wilhelmshaven