Feuerwerk

Feuerwerk in der Brutzeit, das muss nicht sein

Die Auftaktveranstaltung zum „Mittwochs am Pumpwerk“ wurde am letzten Mittwoch mit einem großen Höhenfeuerwerk beendet. Schon lange sind die Auswirkungen von Feuerwerk auf die sensible Brutzeit bekannt. Auf die ungewohnten Lärm- und Lichteffekte reagieren viele Tiere mit Panik, häufig lassen sie das Nest im Stich und steigen in große Höhen auf, um sich in Sicherheit …

Hier geht es zum ArtikelFeuerwerk in der Brutzeit, das muss nicht sein

queergruen x300

Dachstruktur QUEERGRÜN beschlossen

Die Bundesdelegiertenkonferenz in Hannover (26.-27. Januar 2018), war aus queerer Sicht ein großartiger Erfolg. Unsere Dachstruktur ‚QUEERGRÜN‘ wurde auf der Bundesdelegiertenkonferenz in Hannover bei nur einer Gegenstimme, mit einer überwältigen Mehrheit angenommen. Im Anschluss an die Abstimmung zeigten die queeren GRÜNEN und ihre Unterstützer’innen  im Saal Flagge. Der Antrag im Wortlaut: Die Bundesdelegiertenkonferenz möge beschließen: …

Hier geht es zum ArtikelDachstruktur QUEERGRÜN beschlossen

Georg Berner-Waindok

Kommentar zum Leben im Alter in Wilhelmshaven

Im Alter ins Heim, oder lieber im Quartier leben? Ein Kommentar von Georg-Berner-Waindok Immer mehr Menschen werden immer älter. Viele davon sind lange fit und nehmen aktiv am Leben teil. Sie bringen einen großen Erfahrungsschatz mit. Leider geht es nicht allen so, es gibt auch einen Teil, der nicht so agil und auf Hilfe oder …

Hier geht es zum ArtikelKommentar zum Leben im Alter in Wilhelmshaven

Georg Berner-Waindok

Kommentar zum Klimaschutz in Wilhelmshaven

Klimaschutz in der Stadt Wilhelmshaven nützt allen Bürger*innen ! Ein Kommentar von Georg Berner-Waindok . Klimaschutz geht uns alle an. Er ist weder ein abstraktes Staatsziel, noch betrifft er ausschließlich Kraftwerke oder die Industrie. Klimaschutz beginnt unten: vor Ort, Kommunen und Bürger*innen. Wir alle haben es in der Hand, zukünftig weniger Energie zu verbrauchen und weniger …

Hier geht es zum ArtikelKommentar zum Klimaschutz in Wilhelmshaven

Spaziergang gegen Homophobie

Breites Bündnis zeigt Flagge gegen Homophobie Kommunalpolitiker*innen, Vertreter*innen des QUEERströmung e.V., der Wilhelmshavener AIDS-Hilfe e.V., “Gay in WHV” und Bürger*innen folgten dem Aufruf von Aktivist Heinz Heykes zum Strandspaziergang gegen Homophobie am 15.05.2016. Auch Vertreter von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN und GRÜNE Jugend waren zahlreich vertreten, um anlässlich des internationalen “Tag gegen Homophobie” am …

Hier geht es zum ArtikelSpaziergang gegen Homophobie