VON FINTEL KANDIDIERT FÜR DEN LANDTAG

Alexander von Fintel einstimmig als Grüner Landtagskandidat nominiert

Die Wilhelmshavener Grünen haben bei ihrer Wahlversammlung am Dienstagabend Alexander von Fintel einstimmig zu ihrem Direktkandidat für den Wahlkreis Wilhelmshaven nominiert. In seiner Bewerbungsrede betonte von Fintel die Schlüsselrolle der Jadestadt für die erneuerbaren Energien.

Alexander von Fintel
Alexander von Fintel

„Wilhelmshaven ist die Hauptstadt der Energiewende. Es gibt spannende Wasserstoffprojekte, die in Planung sind. Sie müssen aber kritisch begleitet werden, wenn sie einen echten Beitrag zum Klimaschutz leisten sollen. Zu Leckagen von Methan oder Ammoniak darf es nicht kommen“, so von Fintel.
„Die Einstellung von SPD und CDU in Hannover, alles, was die Wirtschaft vorschlägt, ohne Wenn und Aber gut zu finden, bringt uns nicht weiter. Dass man sich inzwischen von klimaschädlichen Holzpellets distanziert, liegt daran, dass Umweltverbände und die Grünen Nachhilfe geleistet haben.“

Vorstandssprecher*innen Antje Kloster und Ulf Berner freuen sich über das klare Votum: „Wir brauchen eine starke Grüne Stimme aus der Region in Hannover. Alex von Fintel hat eine echte Chance, unter den ersten 20 auf der Landesliste zu stehen. Das dürfte für einen Mandat reichen, und Alex wäre ein echter Gewinn für Klima- und Küstenschutz im Nordwesten. Für ein starkes Ergebnis im Wahlkreis werden wir aber natürlich auch hart und geschlossen kämpfen.“

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Aufrufe: 25

Schreibe einen Kommentar

19 + = 20