Zur Erinnerung an Hanni Lévy

Hanni Lévy starb am 23.10.2019 in Paris im Alter von 95 Jahren.

Als eine der letzten Holocaust-Überlebenden war sie bis zu ihrem Tod im unermüdlichen Einsatz für Versöhnung, aber auch als Mahnerin, dass Geschichte sich nicht wiederholen darf.

Weitreichende Bekanntheit erlangte Lévy noch einmal im hohen Alter durch den Film “Die Unsichtbaren – Wir wollen leben” von Claus Räfle.

Zum 73. Tag der Befreiung des KZ Auschwitz – am 27.01.2018 hielt Hanni Lévy eine viel beachtete Rede vor der Bundesdelegiertenkonferenz der GRÜNEN in Hannover.

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Aufrufe: 8

1 Gedanke zu “Zur Erinnerung an Hanni Lévy”

  1. אסור לשכוח את הולוקסט ולעולם לא לתת ל

    – AFD

    שום סיכוי וכל הדמוקרטים חייבים לעמוד
    wir drfen den Holocast niemals vergessen und gebe der AFD keine Chance und alle Demokraten müssen zusammen stehen

Schreibe einen Kommentar

2 + 1 =