Qualifizierungsfonds für Ehrenamtliche

Helfer brauchen Unterstützung, der Qualifizierungsfonds ermöglicht es ehrenamtlich Engagierten, sich weiterzubilden. Das Ehrenamt zu stärken ist ein wichtiger Bestandteil meiner Kandidatur. Ältere Engagierte interessieren sich für Kurse wie Einführung in Office-Programme oder digitale Lebenswelten. Jüngere interessieren sich für fachspezifische Qualifizierung“, so Oberbürgermeisterkandidat Michael von den Berg.
Abgesehen von der Herausforderung, zu Geben ohne sich dabei selbst zu übernehmen, seien die Freiwilligen auch mit spezifischen Besonderheiten ihres jeweiligen Einsatzgebietes konfrontiert. Soziales Engagement müsse von allen Seiten so organisiert sein, dass sich unter dem Strich ein Gewinn für das eigene Leben ergebe. Weiterbildung ist für viele eine Form der Anerkennung, die mehr ist als ein Blumenstrauß.
Fortbildungsmaßnahmen die im Zusammenhang mit dem Engagement stehen, werden bezuschusst“, verspricht Michael von den Berg, gefördert werden sollen Ehrenamtliche, die sich in gemeinnützigen Organisationen, Initiativen und Vereinen für mindestens fünf Stunden pro Woche engagieren“.

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Aufrufe: 5

Schreibe einen Kommentar

31 − 30 =