GRÜNE gedenken Opfern von Terror und Gewalt

Wie in jedem Jahr haben Mitglieder des GRÜNEN-Kreisverbandes auf dem Weihnachtsmarkt vor dem großen Weihnachtsbaum am Valoisplatz ein Friedenslicht entzündet.

Der GRÜNE Oberbürgermeisterkandidat Michael von den Berg erinnerte daran, dass Krieg und Gewaltherrschaft weltweit immernoch stattfindet und es für uns in Europa nicht selbstverständlich ist, ein friedvolles Weihnachten erleben zu dürfen.

GRÜNE gedenken Gewaltopfern
GRÜNE Gedenken der Opfer von Terror und Gewalt (v.L: Ulf Berner, Michael von den Berg, Elisabeth Özge, Antje Kloster, Georg Berner-Waindok) | Foto: Rolf Biermann

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Hits: 1

Schreibe einen Kommentar

28 + = 35