Ein Sieg für den Klimaschutz

Team ‘Grün-Rad’ gewinnt Preis beim Stadtradeln 2018

Team GRÜN-Rad erhält Urkunde
Team GRÜN-Rad-Chef Georg Berner-Waindok nimmt die Urkunde von OB Andreas Wagner in Empfang. | Foto: Ulf Berner

Im Zeitraum 25. Mai bis 14. Juni 2018 wurden insgesamt 59.170 Km erradelt, das ist anderthalb Mal um den Äquator und sparten dabei 8,4 Tonnen CO2.

Bei der Preisverleihung zum diesjährigen Stadtradeln im Ratssaal des Wilhelmshavener Rathauses, konnte auch Team ‘Grün-Rad’ das Siegertreppchen erklimmen. Teamchef Georg Berner Waindok nahm die Urkunde für den ersten Preis in der Kategorie “Bestes Team (relativ)” von Oberbürgermeister Andreas Wagner entgegen. Bester Einzelfahrer wurde Grün-Rad Teammitglied Wolf-Dietrich Hufenbach, der schon alleine 1267 Km fuhr.

Der Oberbürgermeister und der Klimaschutzmanager André Lachmund gratulierten allen Preisträgern und luden im Anschluss zu einer lockeren Gesprächsrunde bei Kaffee und Gebäck.

 

Weitere Erstplazierungen gab es für:

  • “Kiwanis – Wilhelmshaven radelt” in der Kategorie “Bestes Team (absolut)” mit 4570 Km
  • „9c NGW“ in der Kategorie “Bestes Schulteam” mit 631,8 Km
Kaffeerunde aud Preisverleihung Stadtradeln 2018
Nach der Preisverleihung fand eine ‘Klönrunde’ statt. | Foto: Ulf Berner

 

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Hits: 44

Schreibe einen Kommentar

55 − = 50