Kommentar zur “Potenburg”

Zur Sache: Bebauungsplan “Potenburg”

Ein Kommentar von Antje Kloster

Wilhelmshaven muss sich damit abfinden, dass Einfamilienhäuser auf der grünen Wiese zu viel Ressourcen verschwenden – Es lockt das schnelle Geld, aber langfristig schadet es der Kommune als ganze.

Für Sengwarden/Fedderwarden und Voslapp wird eine schrumpfende Einwohnerzahl prognostiziert, die Stadt sollte sich darum kümmern diese Stadtteile und Ortschaften attraktiv zu gestalten. Gleichzeitig muss die Innenstadt in ihrem Charakter gestärkt werden – Leerstandsmieten müssen erhoben werden und Gebäude, die nicht mehr zu retten sind, abgerissen und die Flächen der Gemeinschaft zur Verfügung gestellt werden.

 

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Aufrufe: 500

Schreibe einen Kommentar

− 4 = 1