Erster Verbraucherschutzmarkt in Wilhelmshaven

Minister Christian Meyer stellt sich den Fragen zu gesunder Ernährung und Verbraucherschutz

Am 19. September 2015 veranstaltet der Kreisverband Wilhelmshaven von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN auf der Rambla den ersten Verbraucherschutzmarkt der Stadt. 

Mit dem Duft von frisch geröstetem Fair-Trade-Kaffee in der Nase haben sich die zahlreichen Besucher_innen an vielen Ständen informiert. Eine ganze Reihe Organisationen waren erschienen, um ihr Statement zu gesunder Ernährung und Verbraucherschutz abzugeben.

Darunter waren “Ärzte gegen Massentierhaltung”, die Verbraucherzentrale, “Bürgerförderverein Banter See e.V.”, der BUND und auch “Mercado Mundial” – Das Fairhandelshaus aus Schortens.

Höhepunkt für die meisten, war der Besuch des Niedersächsischen Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministers Christian Meyer. Er sprach zur aktuellen Situation in seinem Aufgabenbereich und diskutierte mit Bürgern und auch den eigens angereisten Milchbauern aus der Region.

Die filmische Dokumentation dieser Veranstaltung finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.

Impressionen vom ersten Verbraucherschutzmarkt

Weitere Informationen zu der Veranstaltung, finden Sie hier.

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Aufrufe: 334

Schreibe einen Kommentar

7 + 2 =