Michael von den Berg

GRÜNER Kreisverband wählt Michael von den Berg zum OB-Kandidaten

Michael von den Berg zum Grünen OB-Kandidaten gewählt Auf der Mitgliederversammlung der Grünen im Hotel Kaiser am 21.08.2018, wurde Michael von den Berg mit überwältigender Mehrheit zum Oberbürgermeister-Kandidaten gewählt. Mit einer engagierten und programmatischen Ansprache, warb Michael von den Berg auf der gut besuchten Mitgliederversammlung im Hotel Kaiser um die Stimmen der GRÜNEN Partei für …

Hier geht es zum ArtikelGRÜNER Kreisverband wählt Michael von den Berg zum OB-Kandidaten

«Divers»: Kabinett beschließt dritte Geschlechtsoption

Im Geburtenregister soll künftig der Eintrag einer dritten Geschlechtsoption möglich sein. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch (15-August 2018) einen Gesetzentwurf, der neben «männlich» und «weiblich» auch den Eintrag «divers» vorsieht. Die große Koalition setzt damit eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2017 um. Darin wurde die geltende Regelung als Verstoß gegen das Persönlichkeitsrecht und …

Hier geht es zum Artikel«Divers»: Kabinett beschließt dritte Geschlechtsoption

Stadt-Land-Bund 2018

Stadt-Land-Bund – Bürgers*innenprechstunde in Wilhelmshaven

Grüne aus Berlin, Hannover und Wilhelmshaven beantworten Fragen der Bürgerinnen und Bürger Wilhelmshavens Am Dienstag, dem 8. August ab 18 Uhr laden die Wilhelmshavener Grünen, Bürgerinnen und Bürger zu einer Sprechstunde in das Hotel Kaiser, in der Rheinstraße ein. Fragen werden beantwortet von der Bundestagsabgeordneten Katja Keul, der Landtagsabgeordneten Meta Janssen-Kucz sowie von Vertreter*innen der …

Hier geht es zum ArtikelStadt-Land-Bund – Bürgers*innenprechstunde in Wilhelmshaven

Bundesregierung ignoriert wissentlich Verfolgung sexueller Minderheiten in Nordafrika

Die Bundesregierung hat heute einen Gesetzentwurf beschlossen, um die “Maghreb”-Staaten Algerien, Marokko und Tunesien sowie Georgien zu “sicheren Herkunftsländern” zu erklären. In diesen Ländern findet eine strukturelle Diskriminierung und Verfolgung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen statt. Hierzu erklärt Sven Lehmann MdB, Sprecher für Queerpolitik der Grünen im Bundestag: “Die Ignoranz der Bundesregierung …

Hier geht es zum ArtikelBundesregierung ignoriert wissentlich Verfolgung sexueller Minderheiten in Nordafrika

CSD NordWest 2018 - Teaser

CSD-NordWest 2018

Oldenburg feierte den größten CSD seiner Geschichte. Mit 11.000 Teilnehmer*innen und rund 5.000 Zuschauer*innen am Straßenrand, feierte Oldenburg am 16. Juni, den bisher größten CSD seiner Geschichte. Es war ein grandioser CSD – auch aus GRÜNER Sicht. Nicht nur dass es diesmal tatsächlich nicht regnete, sondern BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN mit seinen Aktionen einen …

Hier geht es zum ArtikelCSD-NordWest 2018

Parlamentarischer Regenbogenabend 2018

Eine Info von der Bundesarbeitsgemeinschaft QUEER Liebe Alle, der Regenbogenabend hat nun eine eigene FB-Seite: https://www.facebook.com/events/1836795086625600/ Ihr könnt es gerne weiterleiten, liken usw. Vielen Dank im Voraus! Beste Grüße und bis zum 29. Juni! Jerzy Jerzy M. Szczesny Referent für Antidiskriminierungs- und Gesellschaftspolitik Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen 11011 Berlin Tel. 030-227 58903 Fax. 030-227 56273 …

Hier geht es zum ArtikelParlamentarischer Regenbogenabend 2018

Hick-Hack innerhalb der Bundesregierung verschleppt das Gesetz zur geschlechtlichen Vielfalt

Die Bundestagsfraktion der GRÜNEN hat eine umfangreiche Anfrage an die Bundesregierung zur Umsetzung des Bundesverfassungsgerichtsurteils zur “Dritten Option” und möglicher Auswirkungen auf das Transsexuellengesetz gestellt. Die Antwort der Bundesregierung liegt nun vor. Hierzu erklärt Sven Lehmann MdB, Sprecher für Queerpolitik: “Das Hick-Hack innerhalb der Bundesregierung verschleppt die Anerkennung der geschlechtlichen Vielfalt in Deutschland. Anders kann …

Hier geht es zum ArtikelHick-Hack innerhalb der Bundesregierung verschleppt das Gesetz zur geschlechtlichen Vielfalt

Spaziergang gegen Homo- & Transphobie am 27.05.2018

Am Sonntag Nachmittag trafen sich Menschen am Südstrand um für die Sichtbarkeit und gleiche Rechte zu demonstrieren Bei strahlendem Sonnenschein traf sich eine Gruppe von Menschen und demonstrierten gegen Homo- & Transphobie. Dieses geschah anlässlich des IDAHO der am 17. Mai begangen wird.  Was ist IDAHOT wird sich der ein oder andere Mensch nun fragen, …

Hier geht es zum ArtikelSpaziergang gegen Homo- & Transphobie am 27.05.2018

Filiz Polat (MdB) eröffnet Wahlkreisbüro in Osnabrück

GRÜNE Wilhelmshaven gratulieren Filiz Polat zur Eröffnung ihres Wahlkreisbüros Am Freitag, 26.05.2018 eröffnete die GRÜNE Bundestagsabgeordnete Filiz Polat in Osnabrück ihr Wahlkreisbüro. Mitten in der Innenstadt Osnabrücks leuchtet den Menschen jetzt ein GRÜNEs Schaufenster entgegen und drinnen erwartet ein junges, engagiertes Team die interessierten Besucher*innen. Die Räume sind sehr frisch und einladend gestaltet und bieten …

Hier geht es zum ArtikelFiliz Polat (MdB) eröffnet Wahlkreisbüro in Osnabrück

Stadtradeln-Logo

Stadtradeln 2018

Wilhelmshaven steigt auf

..auf das Rad zum Stadtradeln vom 25. Mai bis 14. Juni 2018

der GRÜNE Kreisverband hat auch wieder ein Team angemeldet . Unter dem Teamnamen ‘GrünRad‘ wollen wir wieder ganz vorne mit mischen.

Wir freuen uns natürlich über Verstärkung.

Hier geht es zum ArtikelStadtradeln 2018

----------------------------------------------------------

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen.


Hits: 184