Ulf Berner

Kommentar zur Kohleenergie in Wilhelmshaven

Eine Aktuelle Umweltstudie belegt: Kohlekraftwerke haben tödliche Nebenwirkungen Ein Kommentar von Ulf Berner In Wilhelmshaven haben wir derzeit zwei Kohlekraftwerke (E.ON und GDF Suez) da lässt die aktuelle Studie unter dem Titel “Europe’s Dark Cloud” aufhorchen.   Wichtigstes Ergebnis dieser von der EU geförderten Studie ist, das die Verbrennung von Kohle schwerste gesundheitliche Auswirkungen, bis …

Hier geht es zum ArtikelKommentar zur Kohleenergie in Wilhelmshaven

Georg Berner-Waindok

Kommentar zum Leben im Alter in Wilhelmshaven

Im Alter ins Heim, oder lieber im Quartier leben? Ein Kommentar von Georg-Berner-Waindok Immer mehr Menschen werden immer älter. Viele davon sind lange fit und nehmen aktiv am Leben teil. Sie bringen einen großen Erfahrungsschatz mit. Leider geht es nicht allen so, es gibt auch einen Teil, der nicht so agil und auf Hilfe oder …

Hier geht es zum ArtikelKommentar zum Leben im Alter in Wilhelmshaven

Christopher Schilhabel

Kommentar zur AfD und anderen rechten Gruppierungen

Hass und Intoleranz gegenüber „Bündnis 90/ die Grünen“ lassen wir nicht zu! Ein Kommentar von Christopher Schilhabel   Wir dürfen uns nicht hoch pushen lassen von der AFD oder der NPD! Wir stehen zu unseren Meinungen und Äußerungen und dürfen nicht zurückstecken wenn sie uns anfeinden sondern stärker auftreten und sie spüren lassen das wir …

Hier geht es zum ArtikelKommentar zur AfD und anderen rechten Gruppierungen

Georg Berner-Waindok

Kommentar zum Klimaschutz in Wilhelmshaven

Klimaschutz in der Stadt Wilhelmshaven nützt allen Bürger*innen ! Ein Kommentar von Georg Berner-Waindok . Klimaschutz geht uns alle an. Er ist weder ein abstraktes Staatsziel, noch betrifft er ausschließlich Kraftwerke oder die Industrie. Klimaschutz beginnt unten: vor Ort, Kommunen und Bürger*innen. Wir alle haben es in der Hand, zukünftig weniger Energie zu verbrauchen und weniger …

Hier geht es zum ArtikelKommentar zum Klimaschutz in Wilhelmshaven

Antje Kloster

Kommentar zur “Potenburg”

Zur Sache: Bebauungsplan “Potenburg” Ein Kommentar von Antje Kloster Wilhelmshaven muss sich damit abfinden, dass Einfamilienhäuser auf der grünen Wiese zu viel Ressourcen verschwenden – Es lockt das schnelle Geld, aber langfristig schadet es der Kommune als ganze. Für Sengwarden/Fedderwarden und Voslapp wird eine schrumpfende Einwohnerzahl prognostiziert, die Stadt sollte sich darum kümmern diese Stadtteile …

Hier geht es zum ArtikelKommentar zur “Potenburg”

Antje Kloster

Kommentar zur Verwaltungsstelle Sengwarden

Zur Sache: Verwaltungsstelle Sengwarden Ein Kommentar von Antje Kloster Die Begründung der Stadtverwaltung ist mehr als dürftig – ich habe jetzt zwei verschieden Auswertungen /Interpretationen der Besucher*innenzahlen gesehen – nie wurde im Detail darüber diskutiert oder Daten so aufbereitet, dass der Ortsrat damit etwas anfangen konnte. Bunte Linien mit keinerlei Aussagekraft erhielten wir zur Sitzung …

Hier geht es zum ArtikelKommentar zur Verwaltungsstelle Sengwarden

Keinbahnstraße

Quorum ist erreicht

Das Quorum für die Petition gegen den Durchbau der Friedenstraße ist mit derzeit über 1.400 Stimmen erreicht. Die Bürgerinitiative “kein Durchbau der Friedenstraße” und BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN sehen ihr Engagement belohnt. Mit 1.410 von benötigten 1.200 Unterschriften ist die Petition bei “open Petition Deutschland” angenommen worden.   Nun fordert openPetition alle Ratsmitglieder der …

Hier geht es zum ArtikelQuorum ist erreicht

kirche-im-Dorf

Einwohnerversammlung zur Verwaltungsstelle Sengwarden

Unser Protest hat sich ausgezahlt. Die Einwohnerversammlung wird am 8. Juni um 19:30 Uhr in der Grundschule Sengwarden durchgeführt. Wir freuen uns auf rege Teilnahme der Bürger*innen aus dem Ortschaftsgebiet. Informiert euch auf unserer Intertseit und diskutiert die Sachlage mit euren Nachbarn und Freunden – fragt nach bei euren politischen Vertreter*innen. Ansprechpartnerin zum Thema ist …

Hier geht es zum ArtikelEinwohnerversammlung zur Verwaltungsstelle Sengwarden

Header

BÜNDNIS90 / DIE GRÜNEN wachsen weiter

Mit Süleyman Özdolap bekommen die Grünen stadtbekannte und kompetente Unterstützung und auch die GRÜNE Jugend bekommt Zuwachs.   Wilhelmshaven, 25.05.2016 – Der Kreisverband verstärkt mit Süleyman Özdolap seine Kompetenzen im Bereich Migration und Flucht deutlich. Der bekannte Wilhelmshavener Gastronom war bereits in den 90ern zehn Jahre Mitglied des Ausländerbeirates der Stadt Wilhelmshaven und hat somit …

Hier geht es zum ArtikelBÜNDNIS90 / DIE GRÜNEN wachsen weiter

Spaziergang gegen Homophobie

Breites Bündnis zeigt Flagge gegen Homophobie Kommunalpolitiker*innen, Vertreter*innen des QUEERströmung e.V., der Wilhelmshavener AIDS-Hilfe e.V., “Gay in WHV” und Bürger*innen folgten dem Aufruf von Aktivist Heinz Heykes zum Strandspaziergang gegen Homophobie am 15.05.2016. Auch Vertreter von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN und GRÜNE Jugend waren zahlreich vertreten, um anlässlich des internationalen “Tag gegen Homophobie” am …

Hier geht es zum ArtikelSpaziergang gegen Homophobie