Neubau – um jeden Preis?! Insellösung ist nicht zukunftsfähig!

Pressemitteilung: Bündnis `90/Die Grünen – Kreisverband Wilhelmshaven Grundsätzlich befürwortet der Kreisverband Wilhelmshaven B`90/GRN Krankenhäuser in kommunaler Hand. Bei dem geplanten Neubau müssen aber alle Faktoren bedacht werden, die die Kommune finanziell belasten. Dies könnten eine unangemessene Planung, die Entwicklung am Finanzmarkt sowie der eigene städtische Haushalt sein. Oberbürgermeister Wagner versucht offensichtlich mit seiner angeordneten Sondersitzung … Weiterlesen …

Gutachten zum Banter See lässt viele Fragen offen

Grodendamm

GRÜNE fordern eine Debatte unter Einbeziehung aller Lösungsansätze Seit Mittwoch dem 3.Mai 2017 ist das Gutachten der Öffentlichkeit und den Ratsvertreter*innen zugänglich. Das Gutachten mit über 80-Seiten kommt zu dem Ergebnis, dass eine „gesteuerte Öffnung des Grodendamms“ die beste Lösung sei um gegen die auftretenden Massenentwicklungen von Cyanobakterien (Blaualgen) vorzugehen. Die Grünen haben mit ihrem … Weiterlesen …

Wilma Nyari als Direktkandidatin gewählt

Wilma Nyari

Grüne einstimmig für Wilma Nyari Auf der Wahlkreisversammlung am 14.03.2015 im Hotel Kaiser haben BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN die 54-jährige Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin und Künstlerin Wilma Nyari einstimmig zur Direktkandidatin für die Landtagswahl 2018 gewählt. Wilma Nyari tritt als schwarze Deutsche vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen für eine diskriminierungsfreie und vielfältige offenen Gesellschaft ein. … Weiterlesen …

PM der Ratsgruppe GUS vom 02.02.2017 „GUS fordert „Plan B“ zum Krankenhausneubau“

Nach der Vorstellung des geplanten Neubaus des Klinikum Wilhelmshaven an der Friedrich-Paffrath-Straße kommen den Mitgliedern der Gruppe „GrünUnabhängigSozial“ (GUS) immer mehr Zweifel, dass die öffentlich veranschlagten Mittel in Höhe von 165 Millionen Euro überhaupt ausreichen werden.

Weiterlesen …

SPD täuscht Wähler

SPD betreibt Wählertäuschung in Sachen Friedenstraße Die Fraktion der GRÜNEN im Rat der Stadt und der Kreisverband BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN werfen der SPD Wählertäuschung und ein undurchsichtiges Spiel in Sachen Friedenstraße vor. Anlass ist ein in der letzten Ratssitzung von den GRÜNEN unterstützter Antrag der FDP-Fraktion das Planfeststellungsverfahren zum Durchbau der Friedenstraße zu beenden. … Weiterlesen …

Pressemitteilung zur Konstitution der Fraktion und zu Gruppengesprächen

Ratsfraktion

GRÜNE stellen Weichen für Gruppengespräche im Rat Auf ihrer Mitgliederversammlung am 13.09.2016 gaben die Mitglieder des GRÜNEN Kreisverbandes der neuen Fraktion den Auftrag, mit allen demokratischen Parteien über eine mögliche Zusammenarbeit zu verhandeln. Wilhelmshaven, 14.09.2016 – Am 13.September trafen sich die Mitglieder des Kreisverbandes von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN um die Ergebnisse der Kommunalwahl … Weiterlesen …

Pressemitteilung zur Stellungnahme der SPD zum Durchbau der Friedenstrasse in der WZ

DIE GRÜNEN fordern Klarheit BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN kritisieren die Stellungnahme in der WZ vom 29.07.2016 des Kreisvorsitzenden der SPD, Hartmut Tammen-Henke, zum Durchbau der Friedenstraße. Zwar habe sich die SPD einerseits auf ihrem letzten Parteitag gegen den Ausbau der Friedenstraße ausgesprochen, andererseits hält der SPD-Ortsverein West in einem nachfolgenden Beschluss am Durchbau der … Weiterlesen …