Grüne freuen sich auf hochrangige Unterstützung für den Wahlkampf

Erster Infostand „Darum Grün!“ mit Alexander von Fintel am Donnerstag 20.07. ab 14 Uhr auf der Rambla.

Prominente GRÜNE unterstützen den Bundestagswahlkampf in Wilhelmshaven und den benachbarten Landkreisen.

  • Spitzenkandidat Cem Özdemir diskutiert mit den Wilhelmshavener*innen GRÜNE Politik
  • Die Berliner Fraktionsgeschäftsführerin Katja Keul spricht über Sicherheits- und Friedenspolitik
  • Niedersächsische Spitzenkandidatin Julia Verlinden MdB diskutiert über den Kohleausstieg und den Ausbau der Windkraft
  • Faire Bekleidung ist für Peter Meiwald MdB auch ein wichtiges Thema
  • Landwirtschaftsminister Christian Meyer besucht die Kavernenanlage in Etzel
  • Landesvorsitzende Meta Janssen-Kucz redet im Kreis Wittmund über Mobilität
  • Toni Hofreiter lädt zum öffentlichen Pressegespräch zum Thema Umweltschutz / Meeresschutz

Die Grünen in Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund bekommen tatkräftige Unterstützung für den bevorstehenden Bundestagswahlkampf.

Den Anfang macht der GRÜNE Spitzenpolitiker Toni Hofreiter, der am, 24.07. zu einem öffentliches Pressegespräch an den Nassauhafen einlädt. Eine Woche später, am 30.Juli, kommt der Ammerländer Bundestagsabgeordnete Peter Meiwald in die Ruscherei Wilhelmshaven , um über Europas Verantwortung für die Zustände in den Bekleidungsfabriken Asiens sowie unsere individuellen Handlungsmöglichkeiten zu sprechen.

Am 9. August wird Landesvorsitzende Meta Janssen-Kucz im Landkreis Wittmund sein. Die meisten Zuhörerinnen und Zuhörer werden zu dem Abendtermin sicherlich mit dem Auto anreisen, denn der Nachhauseweg ist mit Bus oder Bahn nicht mehr möglich. Der Ausbau des ÖPNV ist für die Grünen sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene ein wichtiges Thema, denn zusätzliche Mittel aus Berlin wären herzlich willkommen.

Am 22. August um 17.30 Uhr kommt der Bundesvorsitzende und Spitzenkandidat Cem Özdemir ins Pumpwerk nach Wilhelmshaven. Er wird keinen langen Vortrag halten, sondern vor allem Fragen aus dem Publikum beantworten. Kein Thema ist Tabu.

Am 23. und 24. August ist der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer in der Region. Er wird am 23. die Kavernenanlage in Etzel besuchen. Und am 24. sind Landwirte und Interessierte aus der Region zu einem Bauernfrühstück in Middoge eingeladen.

Die Grünen möchten schwierigen Themen nicht aus dem Weg gehen. Die energiepolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion und niedersächsische Spitzenkandidatin Dr. Julia Verlinden (MdB) wird sich am 31. August in Friesland und Wilhelmshaven mit zwei kontroversen Themen befassen: dem Ausbau der Windkraft und dem Ausstieg aus der Kohlekraft.

Um Sicherheitspolitik, Friedenspolitik und die Rolle der Bundeswehr wird es am 12. September beim Besuch von Fraktionsgeschäftsführerin Katja Keul (MdB) gehen, die ebenfalls in Friesland und Wilhelmshaven zu Gast sein wird.

Neben diesen vielen Veranstaltungen wird der Direktkandidat Alexander von Fintel an den verschiedenen Podiumsdiskussionen in der Region teilnehmen. Alle Termine finden Sie unter www.darum-gruen.de. Orte und Uhrzeiten stehen teilweise noch nicht fest, werden aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Kommentar verfassen